Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Mord an Elias: Prozess gegen Silvio S. startet

Landgericht Potsdam Mord an Elias: Prozess gegen Silvio S. startet

Silvio S. soll den kleinen Elias und Mohamed entführt, missbraucht und umgebracht haben. Nun muss er sich vor dem Landgericht in Potsdam verantworten. Der Prozess startet Mitte Juni, wie das Gericht jetzt bekanntgab.

Voriger Artikel
„Die Defa war eine große Familie“
Nächster Artikel
Dem Staat fehlt die Zahlungsmoral

Die Trauer um Elias und Mohamed ist groß.

Quelle: dpa-Zentralbild

Potsdam. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der Kinder Elias (6) und Mohamed (4) startet am 14. Juni. Das teilte eine Sprecherin des Landgerichts Potsdam auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag mit. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Tatverdächtigen Silvio S. zweifachen Mord vor. Zudem ist er unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagt. Er soll die beiden Jungen ermordet haben, damit sie niemandem davon erzählen konnten, dass er sie entführt und sich an ihnen sexuell vergangen hatte.

Ab Dienstag steht Silvio S

Ab Dienstag steht Silvio S. vor Gericht.

Quelle: Polizei

Elias war am 8. Juli 2015 von einem Spielplatz in Potsdam verschwunden. Das Flüchtlingskind Mohamed wurde am 1. Oktober vor dem Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) entführt.

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg