Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Brandenburg Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 30.06.2017
Überflutete Straße am Donnerstag in Oranienburg (Oberhavel). Quelle: dpa
Potsdam

Bis 9 Uhr halten wir Sie hier über Aktuelles aus Politik, Wirtschaft, Sport, Unterhaltung, Wetter und Verkehr auf dem Laufenden.

  • 30.06.17 07:00
    Das war es diese Woche auch schon wieder mit unserem Morgenticker. Wir wünschen Ihnen schon Mal ein schönes Wochenende und hoffen, dass es nicht zu weiteren Überflutungen kommt. Sollte sich die Lage also beruhigen, wäre unser Vorschlag, dem verregneten Wetter mit der gleichen Gelassenheit zu begegnen, wie Snoopy. :)
  • 30.06.17 06:57
    Aktuelle Infos zum Stadtwerkefest: Müssen die Besucher zu Stoßzeiten mit langen Wartezeiten an den Eingängen rechnen? Wohin mit der Regenjacke und dem Schirm bei der aktuellen Taschenvorgabe? Was genau passiert bei Unwettergefahr? MAZonline hat nachgefragt, Stadtsprecher Stefan Klotz antwortet.
  • 30.06.17 06:55
    Viel dilettantischer geht es nicht. Eine 28-jährige Brandenburgerin versuchte mit einem Stück Papier ihr Getränk im Jugendclub HdO zu bezahlen. Das Stück Papier war die Farbkopie eines 10-Euro-Scheines und daher offensichtlich Falschgeld. Das Schöffengericht Brandenburg verurteilte die vorbestrafte Frau zu einem Jahr und vier Monaten Haft auf Bewährung.
  • 30.06.17 06:50
    Das Netzwerk „Gesunde Kinder“ in Potsdam-Mittelmark wächst stetig und wird immer bunter. Etwa 500 Familien aus dem Hohen Fläming werden von mehr als 50 Paten betreut. Die Anlaufstelle hat sich vor allem für den Erfahrungsaustausch etabliert. Jubel, Trubel, Heiterkeit herrschen am Freitag wieder beim alljährlichen großen Kinderfest auf dem Areal des Krankenhauses in der Kur- und Kreisstadt. Die Angebote sind wie immer kostenlos oder gegen geringen Obolus zu nutzen. Auch für eine Stärkung ist gut gesorgt. Zum Ende steigt eine große Luftballonaktion. Das Fest geht von 15 bis 19 Uhr, im Park des Ernst-von-Bergmann-Klinikums Bad Belzig.




  • 30.06.17 06:46
    Der größte Marihuana-Fund in Berlin seit Jahrzehnten: Die Polizei hat bei einem Dealer verschiedene Drogen im Wert von drei Millionen Euro gefunden. Es wurden auch scharfe Waffen beschlagnahmt.
  • 30.06.17 06:42
    Alle packen mit an bei dem Wetter – das finden wir toll. In Berlin übernehmen sogar Großraumtaxen den Schienenersatzverkehr.
  • 30.06.17 06:39
    Fahrbahnsanierungen an der A2 und B1 verursachen zwischen Brandenburg und Damsdorf ein Wirrwarr an Sperrungen und Umleitungen. Selbst Ortskundige blicken kaum noch durch. Ein Lastwagen-Verbot in der Bahnhofstraße in Lehnin macht das Chaos perfekt. Doch einen positiven Effekt hat es.
  • 30.06.17 06:34
    Finale einer pickepackevollen Plenarwoche: Der Brandenburger Landtag kommt heute zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Auf der Agenda steht neben ernsten Themen wie Kinderarmut, die künftige Krankenhausplanung oder Abschiebungen nach Afghanistan auch Skurriles. Die AfD fordert eine Zukunftsstrategie des Landes zur Steigerung der Geburtenrate (natürlich der von Deutschen) und beantragt ein Burkaverbot hinterm Steuer. Fraktionsübergreifend wird die kulturpolitische Bedeutung des Brandenburger Polizeiorchesters untermauert, das auch selbst dann noch aufspielen wird, wenn im Zuge der Polizeireform sämtliche Streifenpolizisten von der Straße verschwunden sind.
  • 30.06.17 06:29
    Mehr als 30 Jahre lang hatte sich der Hennigsdorfer Ekki Hinke für den Schutz der stolzen Vögel engagiert, jahrelang war er auch Rastplatzbetreuer in Linum. In der Nacht zu Donnerstag ist der ehemalige SPD-Stadtverordnete nun im Krankenhaus gestorben. Bei der Hennigsdorfer SPD hinterlässt er eine große Lücke.
  • 30.06.17 06:24
    Die Auswirkungen der Wassermassen ist enorm. In Berlin musste in der Bismarckstraße gestern sogar ein Haus evakuiert werden. Es wurde vom Wasser so stark unterspült, dass es evakuiert werden musste. Ein Statiker war vor Ort und prüfte eine mögliche Einsturzgefahr. In den Frühen Morgenstunden gab es Entwarnung – die Mieter durften zurück in Ihre Wohnungen.
  • 30.06.17 06:19
    Das Unwetter in Oranienburg überflutete den Serverraum des Landratsamtes in Oranienburg. Für mehr als 1000 Mitarbeiter gilt eine vorübergehende Betriebsruhe. Die Kreisverwaltung bleibt heute geschlossen.
  • 30.06.17 06:14
    Der Mitarbeiter eines Friseursalons in Brandenburg soll mit einem Messer auf seine Chefin losgegangen sein, um sie zu töten. Laut Polizeiangaben wurde die 64-Jährige schwer verletzt. Der 39 Jahre alte Mitarbeiter habe sie am Mittwoch unvermittelt in dem Geschäft in Herzberg angegriffen. Ein Zeuge schritt ein. Die Frau sei operiert worden und liege in einer Klinik. Lebensgefahr bestehe nicht.
    Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen, wie es weiter hieß. Die Mordkommission ermittelt gegen den Mann wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Gegen den 39-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.
    „Wir gehen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass das Motiv in dem Beschäftigungsverhältnis liegen könnte“, sagte Oberstaatsanwalt Gernot Bantleon auf Anfrage.
  • 30.06.17 06:08
    Ein Hinweis auf einen weiteren Ticker von uns: Die Kollegen aus Oberhavel informieren Sie über die Auswirkungen der massiven Regenfälle. Hier können Sie bspw. nachlesen, welche Schulen heute geschlossen bleiben oder wo es zu Behinderungen im Verkehr kommt.
  • 30.06.17 06:03
    Ein 46-jähriger Radfahrer ist in Berlin-Mitte bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er war am Donnerstagabend auf der Otto-Braun-Straße unterwegs, wie die Polizei Berlin am Freitagmorgen berichtete. Laut Zeugen hatte der Mann auf einem Fußgängerüberweg an der Kreuzung Alexanderstraße mit dem Rad bei Rot die Straße überquert. Zur gleichen Zeit bog aus der Otto-Braun-Straße ein Wagen in die Alexanderstraße ab. Der 20-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr den Radfahrer mit seinem Wagen an. Dieser wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.
  • 30.06.17 05:58
    Was ist 7.532,48 Meter lang und führt einmal rund um die City? Richtig, die Preußische Meile. Zum 25. Mal findet heute die Preußenmeile statt. Dagegen ist das Stadtwerkefest mit seiner 17. Auflage ein junger Hüpfer. Was in Potsdam sonst noch los ist, erfahren Sie hier.
Tickaroo Liveblog Software
Morgenticker MAZ-Morgenticker vom 29. Juni 2017 - Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig

Beim Prozess gegen den U-Bahn-Treter spricht heute das Opfer, die linke Berliner Kiezkneipe "Friedel 54" wird zwangsgeräumt, in Potsdam kann wieder gerutscht werden und der Sommer macht noch ein paar Tage Pause. Diese und weitere Themen in unserem Morgenticker.

29.06.2017
Morgenticker MAZ-Morgenticker vom 28. Juni 2017 - Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig

Bergfest! Die Hälfte der Woche ist geschafft, bald ist Wochenende. Die Zeit bis dahin könnte jedoch recht ungemütlich werden. Mehr Glück mit dem Wetter hatte dagegen die Landesregierung gestern Abend. Aber dafür kann es heute im Landtag wieder etwas unbehaglich werden.

28.06.2017

Der MAZ-Ticker am Dienstagmorgen: Die Landesregierung feiert ihr Sommerfest und die Polizei wird zum Stimmungstöter. Für ein anderes Fest werden heute die Sicherheitsmaßnahmen erläutert. Welche Maßnahmen bei dem spektakulären Münz-Raub vor 3 Monaten in Berlin versagt haben, ist dagegen noch immer unklar.

27.06.2017