Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Brandenburg Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 07.07.2017
Quelle: MAZonline/mk
Potsdam

Bis 9 Uhr informiert der MAZ-Morgenticker kurz und knapp über Aktuelles aus Politik, Wirtschaft, Sport, Unterhaltung, Wetter und Verkehr.

  • 07.07.17 07:00
    Guten Flug ins Wochenende wünschen wir passend zum Leserfoto von Marie-Luise Kober, die diese Storchenfamilie in Neubeeren fotografiert hat.

  • 07.07.17 06:58
    Neueste Info von der Polizei: In der Krawallnacht vor Beginn des G20-Gipfels in Hamburg sind 111 Beamte verletzt worden (Stand: 8.00 Uhr). 29 Menschen seien festgenommen und 15 in Gewahrsam genommen worden. Es sei zu zahlreichen Sachbeschädigungen unter anderem an geparkten Autos, Geschäften und am Amtsgericht Altona gekommen.
  • 07.07.17 06:57
    Die „tollste Nacht im tollsten Park des Landes“: Es gibt noch reichlich Karten für die Potsdamer Schlössernacht, bei der diesmal einiges anders sein wird.
  • 07.07.17 06:54
    Seltenes "Haustier": Die Umweltbehörde in Mexikos Hauptstadt hat einen jungen afrikanischen Löwen (Foto: dpa) aus einem Käfig auf einem Häuserdach befreit. Über die Eigentümer des Tieres und die Umstände war zunächst nichts bekannt.

  • 07.07.17 06:51
    Königliches Weinfest: Dazu laden heute die Mosaik-Werkstätten für Behinderte und die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten von 16 bis 22 Uhr. Auf dem einstigen Weinberg des Königs unterhalb des Belvederes in der Maulbeerallee werden Weine aus allen deutschen Weinanbaugebieten sowie aus Brandenburg angeboten. Auch der neue Jahrgangswein vom Königlichen Weinberg wird vorgestellt, teilte die Stiftung im Vorfeld mit.
    Was heute noch wichtig ist in Potsdam
  • 07.07.17 06:48
    Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte verbrauchen im Alltag mehr Strom, als die Energiesiegel vorgeben. Deshalb will die EU die Prüfbedingungen künftig ändern. Außerdem sollen Waschmaschinen im Öko-Modus nur noch eine bestimmte Zeit brauchen dürfen.
  • 07.07.17 06:46
    Bei den Ermittlungen gegen Audi in der Diesel-Affäre ist ein Beschuldigter festgenommen worden. Ihm würden Betrug und unlautere Werbung vorgeworfen, bestätigte heute die Staatsanwaltschaft München II. Der Mann sei am Montag festgenommen worden und sitze in Untersuchungshaft. Wer er ist, welche Rolle er in der Diesel-Affäre spielt und was ihm genau vorgeworfen wird, wollte die Behördensprecherin nicht sagen.
  • 07.07.17 06:44
    Historische Oder-Stahlbrücke nach Polen wird saniert: Die derzeit gesperrte Brücke wird mit 3 Millionen Euro aus EU-Mitteln saniert. Direkt an den Oder-Neiße-Radweg anschließend können Touristen jenseits der Oder die Moryner-Höhen und den nahen Moryner See erkunden. Die Brücke zwischen Neurüdnitz (Märkisch-Oderland) und Siekierki ist ein technisches Denkmal aus den 1920er-Jahren und war ursprünglich eine Eisenbahnbrücke.


  • 07.07.17 06:40
    Schwere Gewitter sind in der Nacht über Süd- und Westdeutschland niedergegangen. In Baden-Württemberg war besonders die Region Mannheim betroffen. Hier stürzten Bäume und Bauzäune um, die Einsatzkräfte waren im Dauereinsatz, wie die Polizei mitteilte. Am Frankfurter Flughafen mussten die Starts zahlreicher Flüge mit einer Ausnahmegenehmigung nach 23 Uhr verschoben werden. Drei Flüge fielen nach Angaben eines Managers aus. In Bayern räumte die Polizei wegen starken Regens zwei Zeltplätze. Im oberfränkischen Viereth-Trunstadt schlug ein Blitz in den Dachstuhl eines Kieswerks ein und steckte Büroräume in Brand.
  • 07.07.17 06:37
    Die Zahl der Islamisten, die unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft sitzen, ist laut der "Rheinischen Post" gestiegen. Der Generalbundesanwalt habe im ersten Halbjahr für 28 Personen Haft angeordnet, berichtet die Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Bundesinnenministeriums. 21 Fälle davon beträfen islamistischen Terrorismus, vier entstammten dem Spektrum der Taliban und drei dem Rechtsterrorismus. Im ganzen Jahr 2016 seien es 41 U-Haft-Anordnungen wegen Terroverdachts gewesen, 2015 habe die Zahl bei 33 gelegen.
  • 07.07.17 06:32
    Letzte Chance für Krimi- und speziell für Brunetti-Fans: Unsere Kulturredaktion verlost 10 x "Stille Wasser" von Donna Leon. Teilnahme nur noch bis 12 Uhr! Wer die Autorin live erleben will: Morgen liest sie in Potsdam.
  • 07.07.17 06:30
    Das THW Stahnsdorf lädt am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. Erst vor wenigen Tagen bewährten sich die Retter beim Einsatz nach dem Jahrhundertregen in der Region.
  • 07.07.17 06:28
    Heute werden um 10 Uhr in den Rathenower Kitas „Jenny Marx“ und „Die kleinen Philosophen“ die neuen Außenanlagen eingeweiht. Rund 550.000 Euro wurden in die Sanierung der Anlagen gesteckt. Es gibt neue Klettergeräte, gepflegte Rasenflächen und neu angelegte Wege.
  • 07.07.17 06:25
    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) besucht am Mittag die Internationale Gartenausstellung (IGA). Für die IGA in Berlin-Marzahn sind bislang mehr als 450.000 Tagestickets verkauft worden (Stand: Ende Juni, Foto: dpa).
  • 07.07.17 06:22
    Erstmals nach dem Wutrempler von Baku treffen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton wieder auf dem Formel-1-Asphalt aufeinander. Der Ferrari-Star und der Mercedes-Pilot starten um 10 Uhr ins Auftakttraining zum Großen Preis von Österreich in Spielberg.
Tickaroo Liveblog Software
Morgenticker MAZ-Morgenticker vom 6. Juli 2017 - Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig

Wie die Brandenburger Wirtschaft nach Hamburg blickt, wo sich alles um #G20 dreht, was Meck-Pomms neue Ministerpräsidenten den Ostdeutschen Gutes tun will und weitere aktuelle Meldungen aus und für Brandenburg und dem Rest der Welt in unserem MAZ-Morgenticker am Donnerstag.

06.07.2017
Morgenticker MAZ-Morgenticker vom 5. Juli 2017 - Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig

Eine Gemeinde gibt nicht auf, eine Stadt ist im Panda-Fieber, eine andere streitet über die Sonntagsöffnungszeiten. Was heute sonst noch wichtig ist in Brandenburg, Deutschland und der Welt, erfahren Sie im MAZ-Morgenticker.

05.07.2017
Morgenticker MAZ-Morgenticker vom 4. Juli 2017 - Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig

Leegebruch kämpft weiter gegen das Hochwasser, Ärger über Gaffer beim Busunglück, Spatenstich für ein neues Wohngebiet am Olympischen Dorf in Elstal. Was heute sonst noch wichtig ist in Brandenburg, Deutschland und der Welt, lesen Sie im MAZ-Morgenticker.

04.07.2017