Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Brandenburg Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 22.03.2017
Einige Themen des Tages: Die Bahn soll einen neuen Chef bekommen, Poldi verabschiedet sich, in Neuruppin wurde am Abend demonstriert und der Landtag lädt Schäfer und Landwirte zum Fachgespräch ein. Quelle: MAZ/dpa

Bis 9 Uhr halten wir Sie hier täglich in unserem neuen Morgenticker auf dem Laufenden. Bei uns erfahren Sie, ob Sie mit Schirm zu Arbeit müssen, worüber heute in der Politik diskutiert wird und welche wichtigen Entscheidungen anstehen.

Das war der Morgen in Brandenburg:

  • 22.03.17 08:02
    Und damit verabschieden wir uns für heute. Unser Ticker stimmt Sie auch morgen wieder von 6 bis 9 Uhr auf den Tag ein.
  • 22.03.17 08:00
    Unseren täglichen Trump gib uns heute:
  • 22.03.17 07:58
    So schnell hat die Polizei 480 Euro verdient: Mit 150 Stundenkilometern ist ein Autofahrer in der Nacht auf Mittwoch durch eine Tempo-80-Zone der A113 gerast. Knapp 20 Minuten vorher hatte die Autobahnpolizei mit Geschwindigkeitskontrollen begonnen. Den Raser erwarten nun 480 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot.
  • 22.03.17 07:52
    Diese Themen haben wir heute noch auf der Agenda:
    - Seit Sonntag ist der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bereits im Amt. Bei seiner Vereidigung am Mittwoch stellt er die Schwerpunkte seiner fünfjährigen Amtszeit vor.
    - Das EU-Parlament entscheidet über mögliche Ermittlungen wegen fragwürdiger Personalentscheidungen des früheren Präsidenten Martin Schulz.
    - Belgien gedenkt der Terroranschläge des 22. März 2016.
  • 22.03.17 07:48
    Viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate: Ist das die beste Formel zum Abnehmen? Heute geht es in unserer MAZ-Sonderbeilage "Fit & Gesund" um das Thema "Ernährung". Rezepte, Infos über Diätmythen und Tipps für einen ausgewogenen Speiseplan gibt es auch online.
  • 22.03.17 07:41
    Bald wird dieses Logo ganz aus dem Straßenbild verschwunden sein: Knapp drei Monate nach der Übernahme von rund 400 Kaiser's Tengelmann-Filialen durch die Rivalen Edeka und Rewe ist es bereits vielerorts ersetzt worden. Für die rund 15.000 Beschäftigten von Kaiser's Tengelmann bedeutet die Umstellung relativ wenig Veränderung: Ihnen wurde eine langjährige Beschäftigung garantiert.
  • 22.03.17 07:35
    Für Kurzentschlossene, die gerade auf der Suche nach einem Fahrrad sind:
  • 22.03.17 07:31
    Am kommenden Samstag findet im Dom zu Fürstenwalde ein öffentlicher Gedenkgottesdienst für die am 28. Februar bei der Ausübung ihres Dienstes in Oegeln getöteten Brandenburger Landespolizisten statt. Gedacht wird auch der getöteten Großmutter des Täters. Der Gottesdienst beginnt um 17.00 Uhr mit einer Schweigeminute.
  • 22.03.17 07:27
    Noch sind es fast zwei Jahre, bis Kirill Petrenko als Nachfolger von Sir Simon Rattle an die Spitze der Berliner Philharmoniker tritt. Doch heute und morgen Abend, jeweils um 20 Uhr, steht er bei ihnen schon mal am Dirigentenpult. Zu hören ist ein Programm, das von der Wiener Klassik über die Romantik bis zur zeitgenössischen Musik reicht. Beide Veranstaltungen sind leider schon ausverkauft.
  • 22.03.17 07:21
    Als Finanzchef war er Rüdiger Grubes rechte Hand, nun stimmt der Aufsichtsrat über Richard Lutz als neuen Bahnchef ab. Der Zahlenmensch bleibt dabei in der Zwickmühle: Die Bahn muss investieren, aber die Schulden im Griff behalten. Auf den 52-Jährigen warten gewaltige Aufgaben: Die Bahn will pünktlicher werden, Kunden besser informieren, die Güterbahn aus der Krise führen und die Konkurrenz in Schach halten.
  • 22.03.17 07:16
    Der Reformation kann man derzeit kaum entkommen. Eine eigene Vortragsreihe in Jüterbog widmet sich dem Thema im Lutherjahr. Der Historiker Frank Göse von der Universität Potsdam – selbst gebürtiger Jüterboger – spricht heute Abend im Kulturquartier Mönchenkloster über die politischen Verhältnisse der Reformationszeit im mitteldeutschen Raum. Der Professor berichtet über die wechselseitige Beeinflussung der Staaten Kursachsen, Kurbrandenburg und dem Erzstift Magdeburg vor und während der Reformation. Um 19 Uhr geht es los.
  • 22.03.17 07:11
    Die Flüchtlingskrise hat auch im Land Brandenburg politisch motivierte Gewalt neu entfacht. Innenminister Karl-Heinz Schröter stellt heute den Lagebericht zur rechten und linken Gewalt im vergangenen Jahr vor – mit einer besorgniserregenden Entwicklung.
  • 22.03.17 07:05
    Ups, kann ja mal passieren...
  • 22.03.17 07:01
    Neue Energie im Auf- oder im Gegenwind? Die Brandenburger Windenergiebranche zieht heute Bilanz. Lange Zeit lag Brandenburg beim Ausbau der erneuerbaren Energien bundesweit vorne, aber andere Länder haben aufgeholt. Wir sind gespannt, ob sich der Wind wieder gedreht hat...
  • 22.03.17 06:58
    Heute Abend wird die Leipziger Buchmesse eröffnet. Bis zum Sonntag treffen Autoren, Leser und Verlage zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken.
    Haben Sie ein Lieblingsbuch? Dann empfehlen Sie es uns. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen 70-Euro-Büchergutschein. Alle Informationen gibt es hier:



Tickaroo Liveblog Software