Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Brandenburg Morgenticker Brandenburg am Morgen: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 26.03.2017
Einige Themen vom Freitag: Kita-Streik in Wönigs Wusterhausen, Nena, Pkw-Maut und Terror in London. Quelle: dpa

Bis 9 Uhr informiert der MAZ-Morgenticker kurz und knapp über Aktuelles aus Wirtschaft, Politik, Unterhaltung, Wetter und Verkehr.

Zum Nachlesen: Das war der Morgen in Brandenburg

  • 24.03.17 08:01
    Wir verabschieden uns für heute. Kommen Sie gut durch den Freitag und genießen Sie das Frühlingswochenende!
  • 24.03.17 07:56
    Morgen bleiben in vielen Städten des Landes anlässlich der "Earth Hour" Bauwerke und Denkmäler von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr dunkel. Die jährlich stattfindende Klimaschutzaktion des WWF will ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz setzen. Dumm nur, dass die "Stunde der Erde" in diesem Jahr auf einen Samstag fällt – ein Tag also, an dem die Lichter sowieso vielerorts aus sind.
  • 24.03.17 07:51
    Heute Mittag um 12 Uhr starten die "Berliner Motorrad-Tage" auf dem Messegelände am Funkturm. Die überregionale Bikermesse mit Herstellerbeteiligung ist laut Veranstalter die größte ihrer Art im Raum Berlin-Brandenburg. Im Vorjahr wurde die Messe nach vielen Jahren Pause reaktiviert – und zog prompt 62.000 Besucher an. Beim umfangreichen Rahmenprogramm tritt der MCC Schenkenhorst-Berlin auf, Eigenkonstruktionen werden prämiert und ein "Panzerbike" aus Sachsen-Anhalt kommt. (Fotos: Michaela Grimm)
  • 24.03.17 07:47
    Mit Violine, Orgel, Klavier und keltischer Harfe werden am Freitagabend die 18. Falkenseer Musiktage eröffnet. In der Falkenhagener Kirche geht es dabei ganz klassisch zu. Das Ensemble Les Séraphines greift die Aufbruchstimmung und den Mut auf, mit dem viele Komponisten unter Luthers Zeitgenossen an ihre Werke gegangen sind. „Feurige Virtuosität“ wird diesen Werken bescheinigt.
  • 24.03.17 07:44
    Vorsicht: Auf der A12 Richtung Frankfurt (Oder) steht zwischen Friedersdorf und Storkow ein defekter Lkw auf dem rechten Fahrstreifen.
  • 24.03.17 07:41
    Hertha-Liebling Marcelinho feiert am Sonnabend im Olympiastadion sein großes Abschiedsspiel zwischen seiner Brasilien-Auswahl und einer Hertha-Elf mit vielen ehemaligen Bundesliga-Stars. Im exklusiven MAZ-Interview spricht er über Ziehvater Dieter Hoeneß, den Tod von Alex Alves, den Pokalsieg gegen Babelsberg und seinen größten Fehler.
  • 24.03.17 07:36
    Einer unserer beliebtesten Texte von gestern: Sechs Rückenübungen für den Büroalltag. Auch Qi Gong ist eine heilsame Methode, um den Rücken zu stärken. Im MAZ-Video erklären wir, wie's funktioniert.
  • 24.03.17 07:29
    Weil für viele Haushalte im direkten Umfeld des BER noch immer keine tragfähige Lösung im Lärmschutz-Streit gefunden wurde, haben sich jetzt die Landräte von Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald Brandenburgs Flughafenkoordinator Rainer Bretschneider (SPD) gewandt. Sie beklagen, dass die Flughafengesellschaft die Anträge der Anwohner zu langsam bearbeitet und dabei auch kein Fingerspitzengefühl beweist.
  • 24.03.17 07:21
    Comedian Oliver Polak sagte über ihn, er sei „der krasseste lebende Songwriter, den es gibt, und – ein Genie!“: Sebastian Krämer kommt am heutigen Freitag ins Schloss Plaue. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Schloss Plaue. Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet 19 Euro.
  • 24.03.17 07:16
    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder soweit: Wir stellen von Winter- auf Sommerzeit um. Doch wie rum denn nun, vor oder zurück? Mit diesen Eselsbrücken merken Sie sich endlich, wie die Uhr umgestellt wird.
  • 24.03.17 07:11
    Spätis, Currywurst, U-Bahn-Irrsinn, Schmuddel-Look, Wegbier, Kiez-Kneipen und natürlich die Berliner Schnauze: eine nicht ganz vollständige Liste über Besonderheiten und Kuriositäten der Hauptstadt – "Typisch Berlin" eben.
  • 24.03.17 07:02
    Rolle rückwärts in der Bildungspolitik: Brandenburgs Oberschüler müssen künftig nur noch zwei statt fünf Leistungskurse auf dem Weg zum Abitur belegen – wie das schon in Berlin der Fall ist. 2010 hatten die beiden Länder sich auf gemeinsame Abiturprüfungen geeinigt. Nach Protesten war Brandenburg jedoch aus der gemeinsamen Hochschulreife ausgestiegen.
  • 24.03.17 06:56
    Auf der B96 zwischen Großräschen und Allmosen gab es einen schweren Unfall mit Verletzten. Die Bahnbrücke ist gesperrt. Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.
  • 24.03.17 06:53
    Auf A 9 Richtung Berlin herrscht vor dem Dreieck Potsdam und auf der Überleitung zur A 10 stockender Verkehr.
    Es staut sich außerdem auf dem südlichen Berliner Ring (A 10) zwischen Dreieck Werder und Ferch.
  • 24.03.17 06:50
    Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Flüchtlinge aus Brandenburg freiwillig ausgereist als 2015. Insgesamt verließen 1993 Asylbewerber die Mark aus freien Stücken, wie aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der CDU-Fraktion im Potsdamer Landtag hervorgeht. Im Jahr zuvor waren es 1536 Menschen.
Tickaroo Liveblog Software

MAZ-Morgenticker: Was bringt der Tag, was ist und wird wichtig in Brandenburg, Deutschland und der Welt? Heute: Der Rechtsausschuss im Landtag beschäftigt sich mit dem Polizistenmörder, der Bundestag berät zum Thema Asyl, der Terror in London und eine Traumreise, die es zu gewinnen gilt. 

23.03.2017

Was bringt der Tag, was ist und wird wichtig in Brandenburg, Deutschland und der Welt? In unserem neuen MAZ-Morgenticker halten wir Sie bis 9 Uhr auf dem Laufenden. Heute: Brandenburgs Innenminister legt Zahlen zur Entwicklung der politisch motivierten Kriminalität vor, die Leipziger Buchmesse startet und wir verabschieden uns von Poldi.

22.03.2017

Was bringt der Tag, was ist und wird wichtig in Brandenburg, Deutschland und der Welt? In unserem neuen MAZ-Morgenticker erfahren Sie es. Heute: Brandenburg hebt die generelle Stallpflicht auf, Kremmen hat einen neuen Bürgermeister und Berlin erwartet die amtliche Unterschriften-Zahl für das Tegel-Volksbegehren.

21.03.2017