Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer stürzt auf A2 und stirbt

Unfall bei Theeßen Motorradfahrer stürzt auf A2 und stirbt

Tödlicher Unfall auf der Autobahn 2 an der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Dort ist am Sonntag bei Theeßen ein Motorradfahrer gestürzt und dann gegen die Leitplanke geprallt. Dem Mann konnte nicht mehr geholfen werden. Er ist noch an der Unfallstelle gestorben.

Voriger Artikel
Gauland greift Merkel an – Woidke fordert Entschuldigung
Nächster Artikel
Detlev Buck eröffnet mit Fußball-Satire

Symbolbild

Quelle: Julian Stähle

Theeßen. Auf der Autobahn A2 (Berlin-Magdeburg) ist am Sonntag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der Zweiradfahrer stürzte auf der nassen Fahrbahn zwischen der Landesgrenze zu Brandenburg und der Anschlussstelle Theeßen, wie die Polizei mitteilte. Anschließend prallte er gegen die Leitplanke. Dabei erlitt er schwerste Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag. Zur Identität des Unfallopfers gab es zunächst keine Angaben. Das Motorrad trug ein Berliner Kennzeichen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg