Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Neue Zweifel an BER-Start 2017

Gutachten Neue Zweifel an BER-Start 2017

Die Gerüchte über eine erneute Verschiebung der Eröffnung des BER-Flughafens erhalten neue Nahrung. Ein neues Gutachten externer Berater bezweifelt, dass die Bauarbeiten wie geplant noch 2017 abgeschlossen werden können.

Flughafen Schönefeld, 12529 Berlin 52.3901601 13.5168223
Flughafen Schönefeld, 12529 Berlin Mehr Infos
Nächster Artikel
Berlin-Wahl: Einäugige und Blinde

Eine Baustelle ohne Ende: der BER in Schönefeld (Dahme-Spreewald).

Quelle: dpa

Potsdam. Weitere Experten zweifeln einem Bericht zufolge an einer Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Jahr 2017. Wie die „Bild am Sonntag“ („BamS“) berichtete, gehe die Beratungsgesellschaft Netherlands Airport Consultants (NACO) in einem Gutachten nicht davon aus, dass der BER 2017 eröffnet werden könne.

Laut dem Bericht flog BER-Chef Karsten Mühlenfeld vergangenen Freitag in die Niederlande, um das Gutachten der Experten abzuholen. Das „brisante Gutachten“ werde aber erst nach der Berlin-Wahl bekannt gegeben, schrieb „BamS“.

Ein Sprecher des Flughafens bestätigte, dass die Flughafengesellschaft mit der NACO in Kontakt stehe. Bei dem Termin am vergangenen Freitag sei es unter anderem um den BER gegangen. Die Zusammenarbeit bereite auf die nächste Aufsichtsratsitzung vor, in der über die bauliche Fertigstellung und Inbetriebnahme des BER beraten werde. Laut „BamS“ hatte Mühlenfeld das Gutachten vor rund zwei Monaten in Auftrag gegeben. NACO-Experten wurde demnach eine Frist von sechs Wochen eingeräumt, um Führungskräfte zu befragen, Bauabläufe und Inbetriebnahmeprozesse zu überprüfen. „Dem Vernehmen nach signalisierte NACO dabei bereits massive Zweifel an einer Eröffnung 2017“, hieß es in „BamS“.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) weiß laut Bericht nichts vom Ergebnis des Gutachtens. Der Hauptstadtflughafen sollte eigentlich 2011 eröffnen. Vier Eröffnungstermine wurden schließlich abgesagt, weil Planungsfehler und Baumängel abgearbeitet werden mussten.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Würden Sie Wasserfähren im alltäglichen Nahverkehr als Alternative zu Bus und Bahn annehmen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg