Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Neuer Trainer ab 1. Mai
Brandenburg Neuer Trainer ab 1. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 29.04.2013
Quelle: Verein
Potsdam

Timme wird ab dem 1. Mai das Kommando übernehmen. Er war zuletzt Trainer beim Torgelower SV Greif. Er erhält zunächst einen Vertrag bis Saisonende. Sollte die Mannschaft den Klassenerhalt schaffen, soll Timme weiter im Verein beschäftigt werden. Ob als Trainer der ersten Mannschaft, wurde nicht gesagt.

Um die Trainerfrage hatte es in Potsdam lange ein Durcheinander gegeben. Anfang April hatte es zunächst geheißen, dass der Drittligist sich von seinem Cheftrainer Christian Benbennek getrennt habe. Der SVB hatte diese Meldung aber widerrufen, um einen Tag später doch die Trennung bekannt zu geben.

Das Training übernahm daraufhin das Clubidol Almedin Civa. Dieser durfte wegen seiner fehlenden Lizenz nur 15 Tage auf der Bank sitzen. Daher bot der ehemalige SVB-Coach Dietmar Demuth seine Hilfe an. Er wäre bereit, mit seiner Trainerlizenz zu helfen. Zu dieser Lösung kam es aber nicht. Mit Timme hat sich der SVB aber nun für eine ähnliche Variante entschieden. Nur mit einem anderen Namen.

Der neue SVB-Coach war langjähriger Trainer der A-Junioren von Hertha BSC, mit dem Torgelower SV konnte der 56-Jährige unter anderem den Landespokal gewinnen.

Im kommenden Spiel, dem Nachholspiel am Dienstag gegen Borussia Dortmund II, sitzt noch das aktuelle Trainergespann um Almedin Civa und Cem Efe auf der Bank. Dieter Timme übernimmt ab Mittwoch das Training. (cmm)

Brandenburg Plädoyers im Mordprozess gegen Ex-Bürgermeister von Ludwigsfelde am Donnerstag erwartet - Urteilsverkündung Anfang Mai

Nach mehr als sechs Monaten steht der Mordprozess gegen den Ex-Kommunalpolitiker Heinrich Scholl (70) vor dem Abschluss. An diesem Donnerstag werden vor dem Landgericht Potsdam die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung erwartet.

29.04.2013
Brandenburg Waldbrandgefahr in Brandenburg geht zurück - Der Regen hat auch sein Gutes

Der Regen hat in den vergangenen Tagen die Brandgefahr in Brandenburgs Wäldern zurückgehen lassen. Allein im Barnim und in Oberhavel gilt derzeit noch die zweithöchste Waldbrandstufe III, wie das Agrarministerium am Montag mitteilte.

29.04.2013
Brandenburg Berliner Senat hat seit dem Sommer hunderte Nachtflüge am Flughafen Tegel genehmigt - 743 Starts und Landungen

auch in der Nacht, wie offizielle Zahlen zeigen. Der Berliner Senat hat seit dem vergangenen Sommer Hunderte Nachtflüge am Flughafen Tegel genehmigt. Von Juni bis zum Februar waren es 743 Starts und Landungen zwischen 23.00 Uhr und 6.00 Uhr, wie aus Zahlen der Luftfahrtbehörde hervorgeht.

29.04.2013