Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Neues S-Bahn-Ticket: Nicht vorschnell wegwerfen!

4-Fahrten-Karte Neues S-Bahn-Ticket: Nicht vorschnell wegwerfen!

Die 4-Fahrten-Karte der Berliner S-Bahn hat unter Gelegenheitsfahrern viele Fans, ist die Einzelfahrt im Vergleich doch deutlich günstiger. Wer das Ticket ab sofort am Automaten zieht, könnte sich wundern. Statt vier einzelne Tickets kommen nur noch zwei Karten aus dem Automaten.

Voriger Artikel
Extra-Stelle zur Ambrosia-Bekämpfung im Land
Nächster Artikel
Weniger Asylbewerber beziehen Regelleistungen

Einmal auf den Kopf stellen und nicht wegwerfen: Das neue S-Bahn-Ticket.

Quelle: S-Bahn

Potsdam. Die 4-Fahrten-Karte der Berliner S-Bahn hat unter Gelegenheitsfahrern viele Fans, ist die Einzelfahrt im Vergleich doch deutlich günstiger. Wer das Ticket in jüngster Zeit am Automaten gezogen hat, geriet ins Wundern. Statt vier Karten kommen nur noch zwei aus dem Automaten. Ein Fehler? Nein, die S-Bahn will Papier sparen.

Ein Wertabschnitt gilt für zwei Fahrten und muss auch zweimal entwertet werden, teilte das Unternehmen mit. Das heißt: Mit einem Ticket kann man zwei mal fahren, muss es einmal oben entstempeln, einmal unten. An den Verkaufsschaltern soll es weiterhin vier einzelne Ausweise geben.

Die 4-Fahrten-Karte gibt es für die Tarifbereiche Berlin AB, BC, ABC und als Kurzstrecke. Im Vergleich zum Kauf von vier Einzelfahrausweisen bietet sie einen Preisvorteil. Zum Beispiel kostet die 4-Fahrten-Karte Berlin AB 9 Euro, vier Einzelfahrausweise Berlin AB kommen auf 11,20 Euro.

Von MAZOnline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg