Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Nur in jedem 8. Ei ist Öko mit dabei
Brandenburg Nur in jedem 8. Ei ist Öko mit dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 23.03.2016
Quelle: MAZ
Anzeige
Potsdam

Nur etwa jedes achte Ei aus Brandenburg ist ein Öko-Ei. Der allergrößte Anteil der insgesamt 872 Millionen Eier, die im vergangenen Jahr in den größeren Brandenburger Betrieben gelegt wurden, stammte aus der Bodenhaltung. Das waren 82 Prozent oder 711 Millionen Eier.

Weitere 103 Millionen Eier (12 Prozent) wurden ökologisch erzeugt, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Mittwoch in Potsdam mitteilte. Auf die übrigen Haltungsformen entfielen zusammen 58 Millionen Eier (6 Prozent).

Das legt eine Henne durchschnittlich im Jahr

Die durchschnittliche Henne legte im vorigen Jahr 292 Eier. Das war 1 Ei je Henne weniger. Alles in allem ging die Produktion der Betriebe im Vergleich zum Vorjahr geringfügig um 0,5 Prozent zurück.

Sowohl die Zahl der Haltungsplätze mit knapp 3,9 Millionen als auch die Zahl der im Durchschnitt gehaltenen Legehennen mit knapp 3,0 Millionen blieben gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert.

Geschmähtes Ei wird rehabilitiert

Der Appetit auf Ostern könnte einem vergehen. Eier gelten als Cholesterinbomben. Und Schokohasen werden auch nicht gerade als Inbegriff gesunder Ernährung geschätzt. Aber: Eier wie Schokolade sind besser als ihr Ruf.

Tipps für das perfekte Osterei: Richtig lagern und färben.

Und noch eine Frage: Das Ei sollte man am besten a) miit der Spitze nach unten oder b) mit der Spitze nach oben aufbewahren?

Von MAZonline

Ein 27-jähriger bekannter Neonazi muss sich heute vor Gericht erneut wegen der gewalttätigen Übergriffe auf Polizisten verantworten. Ihm wird vorgeworfen, eine Gruppe von bis zu 100 Neonazis am Rande eines illegalen Konzerts aufgestachelt und auf Polizeibeamte gehetzt zu haben. Gegen das erste Urteil hatte er Berufung eingelegt – und wurde heute erneut verurteilt.

23.03.2016

Ostern ist ein guter Zeitpunkt, um ein paar Tage auszuspannen. Wer jetzt noch kurzfristig im Land Brandenburg einen Kurzurlaub plant, könnte aber schon zu spät dran sein. Und dabei haben nicht mal alle Anbieter Oster-Sonderangebote nötig. Aber auch Tagestouristen kommen voll auf ihre Kosten..

24.03.2016

Kaum eine Woche in Brandenburg vergeht ohne Diebstähle in Solarparks. Der Polizei ist nun ein großer Schlag gegen eine deutschlandweit operierende Diebesbande gelungen, die sich auf Solarmodule spezialisiert hat.

22.03.2016
Anzeige