Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Ostersonntag kann es um die 20 Grad geben!

Wetter zu Ostern Ostersonntag kann es um die 20 Grad geben!

Der Ostereier-Suche im Freien steht wettertechnisch nichts im Wege: Die Brandenburger können sich laut Deutschem Wetterdienst auf herrliches Frühlingswetter freuen. Die Temperaturen könnten bei schwachem Wind und Sonnenschein auf gefühlte 20 Grad klettern. Auch in der kommenden Woche soll es frühlingshaft werden.

Voriger Artikel
Brandenburg hat seine Beamten diskriminiert
Nächster Artikel
Brandenburg „genauso sicher wie gestern“

Die Ostereier können am Sonntag wohl im Freien gesucht werden.

Quelle: dpa

Potsdam. Einer Ostereiersuche im Freien steht zumindest wettertechnisch nichts im Wege: Die Brandenburger können sich laut Deutschem Wetterdienst auf herrliches Frühlingswetter freuen. Pünktlich zum Ostersonntag kämpft sich überall in der Mark die Sonne durch und sorgt für Temperaturen um die 15, 16 Grad, wie Thomas Endrulat vom Deutschen Wetterdienst in Potsdam sagte.

Regionenwetter für Brandenburg >

„Das sind wohlgemerkt Schattentemperaturen. In der Sonne kann es mit schwachem Wind sogar um die 20 Grad geben. Ostersonntag wird der schönste der Feiertage“, erklärte er. Zwischendurch könnten zwar auch ein paar Wolken aufziehen, aber für Kaffee und Kuchen im Freien sollten die Bedingungen gegeben sein. Erst am späten Sonntagabend könne es im Nordwesten auch ein wenig regnen.

Karfreitag beginnt trüb, Sonnabend kommt der Umschwung

Der Karfreitag werde dagegen noch ein eher trüber Tag mit Temperaturen um die zehn Grad. „Es wird bewölkt und kann auch etwas regnen“, so die Prognose des Meteorologen. Der Sonnabend sei dann aber ein „Übergangstag“. Die Wolken verschwinden allmählich, es werden Temperaturen von zwölf bis 13 Grad erwartet. „Am Abend setzt sich die Sonne durch und bereitet den schönen Ostersonntag vor“, so Endrulat.

Nach dem sonnigen Zwischenspiel zur Ostereiersuche wird der Montag dann wieder etwas trüber, ein Tiefdrucksystem zieht durch, löst sich aber laut Wetterdienst bald wieder auf. Es könne etwas regnen bei 13 Grad, so Thomas Endrulat.

Knospen in den Startlöchern

Grundsätzlich stehen die Zeichen aber auf Frühlingswetter: Die kommende Woche werde eher freundlich, die Temperaturen würden nicht mehr sinken. „Die Knospen sind bereit loszulegen“, sagte Thomas Endrulat. „Die Natur könnte einen richtigen Schub erfahren.“

Von Torsten Gellner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Halten Sie die geplante Kreisreform in Brandenburg für sinnvoll?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg