Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Parteien machen Druck auf Deutsche Bahn

Bedrohtes Instandhaltungswerk Eberswalde Parteien machen Druck auf Deutsche Bahn

Als Zumutung und Frechheit empfinden die Parteien im Potsdamer Landtag das Angebot der Bahn, dem Land das von der Schließung bedrohte Werk in Eberswalde für einen Euro zu verkaufen. Jetzt machen SPD, CDU, Linke und Grüne gemeinsam Druck auf das Unternehmen.

Voriger Artikel
Gericht kippt Hunde-Verbot an 2 Berliner Seen
Nächster Artikel
Angst vor Billig-Stahl aus China

Bahnwerk Eberswalde – von der Schließung bedroht.

Quelle: dpa-Zentralbild

Potsdam. SPD, Linke, CDU und Bündnis 90/Grüne setzen sich gemeinsam für den Weiterbestand des von der Schließung bedrohten Bahnwerks Eberswalde ein. In einem Antrag fordern die Parteien die Deutsche Bahn (DB) auf, ihrer „strukturpolitischen und sozialpolitischen Verantwortung für den Standort und die Beschäftigten“ nachzukommen. Sollte die Bahn ihre Schließungspläne nicht zurücknehmen, solle das bundeseigene Unternehmen das Werk zu fairen Bedingungen an einen Investor verkaufen. Zudem wollen die genannten Parteien die Landesregierung verpflichten sicherzustellen, dass die Bahn AG für Altlasten auf dem Bahnwerksgelände haftbar bleibt. Einen neuen Investor soll das Land nach Kräften unterstützen – etwa mit Hilfe von Fördermitteln für Investitionen und berufliche Qualifizierung sowie Landesbürgschaften. Gleichwohl wollen die Parteien die Landesregierung bitten, den Vorschlag der Bahn, das Werk für einen symbolischen Euro ans Land zu verkaufen zu prüfen. Dennoch hält der Antragsentwurf fest: „Es ist nicht Aufgabe des Landes, Bahnwerke zu betreiben.“ SPD-Fraktionschef Klaus Ness sprach vom „Showcharakter“ des Bahn-Vorschlags. Sein Kollege Axel Vogel (Grüne) unterstellt, die Bahn wolle mögliche „Kosten für einen Sozialplan aufs Land abwälzen“. Für die Linke sagte Ralf Christoffers, die Bahn wolle die Verantwortung nur weiterdelegieren.

Von Ulrich Wangemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg