Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Piloten-Streik: Fast alle Berlin-Flüge gestrichen

Arbeitskampf bei der Lufthansa Piloten-Streik: Fast alle Berlin-Flüge gestrichen

Wegen des Streiks der Lufthansa-Piloten sind am Mittwoch fast alle Flüge von und nach Berlin gestrichen worden. Die Folgen des Arbeitskampfes haben den Flughafen in Tegel damit härter als beim letzten Streik getroffen. Auch bundesweit kam es zu massiven Flugausfällen.

Voriger Artikel
15.000 Brandenburger gegen Massentierhaltung
Nächster Artikel
IKMZ Cottbus: Ein Feuerwerk der Farben

In Tegel ging kaum ein Lufthansa-Flug am Mittwoch.

Quelle: dpa

Berlin. Wegen des nunmehr 13. Streiks der Piloten bei der Lufthansa sind am Mittwoch die meisten Flüge der Airline von und nach Berlin-Tegel gestrichen worden. Von sonst 32 Verbindungen mit Frankfurt am Main und München waren nach Angaben des Unternehmens 28 betroffen. Das war mehr als beim letzten Streik im Frühjahr, als nur ein Drittel der Flüge ausfiel. In Berlin-Schönefeld, von der Tochtergesellschaft Germanwings angeflogen, galt dagegen der Normalflugplan.

Bundesweit wurden zwei Drittel von rund 1500 Kurz- und Mittelstreckenflügen gestrichen. Dazu fielen am Mittwoch auch noch zahlreiche Fernflüge nach dem Streik am Dienstag aus logistischen Gründen aus. Die Lufthansa bot kostenlose Umbuchungen auch online oder ein Umsteigen auf die Deutsche Bahn an.

Offizieller Streikgrund sind die Übergangsrenten der etwa 5400 Piloten von Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings. Es geht aber auch um die künftige Unternehmensstrategie mit der geplanten Billigsparte Eurowings. Lufthansa will hier ausschließlich Piloten einsetzen, die deutlich geringere Gehälter erhalten.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tarife
Flugreisende an einem Ticketschalter der Lufthansa im Flughafen München.

Für 140 000 Lufthansa-Passagiere kam das gerichtliche Verbot des aktuellen Pilotenstreiks am Mittwoch zwar zu spät. Dennoch könnte die Entscheidung den Tarifkonflikt mittelfristig entschärfen.

mehr
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg