Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Platzeck im Krankenhaus
Mehr aus Brandenburg

Brandenburgs Ministerpräsident sagt alle Termine ab Platzeck im Krankenhaus

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (59) ist wegen Kreislaufproblemen im Krankenhaus. Der SPD-Politiker habe seine Termine für diese Woche abgesagt, sagte Regierungssprecher Thomas Braune am Montag.

Voriger Artikel
1.000 Investitionsprojekte
Nächster Artikel
Mehdorn bleibt hart

Zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besuchte Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) Wittenberge.

Potsdam. An diesem Montag wollte Platzeck eigentlich an den Gedenkfeiern zum Tag des Arbeiteraufstandes in der DDR in Brandenburg an der Havel teilnehmen.

Noch am gestrigen Sonntag hatte der Ministerpräsident erneut die Hochwassergebiete an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt besucht und einen Kontrollflug entlang der Deiche und Polder von Elbe und Havel gemacht. Unter dem Eindruck des großen Einsatzes der Menschen hat Platzeck zudem einen „repräsentativen Querschnitt“ von Fluthelfern und ihre Partner als Ehrengäste zum „Brandenburgischen Sommerabend“ eingeladen.

Am Abend nahm er als Gast an der Talksendung von Günther Jauch zum Thema Hochwasser teil.(MAZ/dpa)

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Anzeige
Sollte sich Potsdam mehr für Mäzene öffnen?
Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige