Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 13° Gewitter

Navigation:
Pogida-Chef Müller will Urteil anfechten

Drohende Haftstrafe Pogida-Chef Müller will Urteil anfechten

Der Organisator der fremdenfeindlichen Pogida-Demonstrationen in Potsdam hat angekündigt, seine Verurteilung zu einer zwölfmonatigen Haftstrafe anzufechten. Sollte das Urteil Bestand haben und er ins Gefängnis müssen, könnte Christian Müller künftig keine Kundgebungen mehr anmelden.

Voriger Artikel
150 Patienten von Krankenhaus-Keim befallen
Nächster Artikel
33 weitere Altanschließer bekommen recht

Steht mit einem Bein im Gefängnis: Christian Müller, Organisator der fremdenfeindlichen Pogida-Demonstrationen in Potsdam.

Quelle: dpa

Potsdam. Nach seiner Verurteilung zu einem Jahr Gefängnis ohne Bewährung erwägt der Chef des Potsdamer Pegida-Ablegers, Christian Müller, das Urteil anzufechten. Er werde Rechtsmittel einlegen, sofern das nicht schon die Staatsanwaltschaft mache, sagte der 32-Jährige der Deutschen Presseagentur.

Im Gefängnis dürfte Müller keine Demos mehr anmelden

Die Staatsanwaltschaft bezweckt damit in der Regel eine höhere Strafe für den Verurteilten. Verzichten beide Seiten auf Rechtsmittel, müsste Müller im Laufe der kommenden Monate ins Gefängnis. Dann dürfte er laut Versammlungsrecht für die fremden- und asylfeindliche Pogida keine Kundgebungen mehr anmelden, weil der Veranstalter stets persönlich teilnehmen muss.

170 Einträge im Polizeiregister

Müller war am Freitag wegen Körperverletzung und Fahrens ohne Führerschein verurteilt worden.Zu seiner Person verzeichnet das polizeiinterne Erfassungssystem 170 Einträge – etwa wegen Körperverletzung, Waffenbesitzverstößen und Beleidigung. Er organisiert seit Anfang Januar im Wochentakt „Abendspaziergänge“ der Pogida in Brandenburgs Landeshauptstadt.

Von Bastian Pauly

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg


Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg