Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Polizei fasst ein dutzend S-Bahn-Taschendiebe
Brandenburg Polizei fasst ein dutzend S-Bahn-Taschendiebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 06.06.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Sie brachten schlafende Passagiere um ihre Wertsachen oder versuchten es zumindest - zwölf Taschendiebe sind am Wochenende in Bahnhöfen und S-Bahnen in Berlin und Brandenburg gefasst worden. Zivilfahnder der Bundespolizei erwischten die Männer im Alter zwischen 20 und 40 Jahren und stellten bei ihnen vor allem teure Smartphones und Rucksäcke sicher. Wie die Bundespolizeidirektion Berlin am Montag weiter mitteilte, wurden in allen Fällen Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Männer schließlich wieder freigelassen. Sie waren zum Großteil ost- und südosteuropäischer Herkunft. Die Bundespolizei bittet Bahnreisende, Wertsachen eng am Körper zu tragen.

Von dpa

Kultur Zeitgenössische Kunst in der DDR - Clara Mosch im Dieselkraftwerk Cottbus

Sie wollten sich von der Leipziger Schule absetzten – aber vor allem von der Doktrin des Sozialistischen Realismus. Die fünf Künstler um die Galerie Clara Mosch im damaligen Karl-Marx-Stadt suchten in den späten 70er-Jahren mit Happenings, Landart-Aktionen und Performances nach einen neue Kunstbegriff.

06.06.2016
Potsdam Babelsberger Weberfest - Neuauflage nach zwei Jahren Pause

Handwerker, Händler und Künstler werden vom 10. bis zum 12. Juni zum Babelsberger Weberfest erwartet. Nach zwei Jahren Zwangspause findet das beliebte Fest wieder auf dem Weberplatz statt.

06.06.2016

Joachim Gauck steht nicht für eine zweite Amtszeit als Bundespräsident zur Verfügung. Das hat der 76-Jährige am Montag in Berlin bekanntgegeben. Der Bundespräsident geht, wer kommt? Es wird bereits über mögliche Nachfolge-Kandidaten spekuliert. Ein Überblick, wer im Gespräch ist.

06.06.2016
Anzeige