Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Potsdamer Staatsanwälte prüfen Dienstwagen-Affäre

Feuerwehrdienstwagen Potsdamer Staatsanwälte prüfen Dienstwagen-Affäre

Die Dienstwagen-Affäre um den früheren Büroleiter von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) liegt jetzt bei der Staatsanwaltschaft in Potsdam. Die Behörde hat einen Prüfvorgang gestartet. Zuvor hatte das Innenministerium den Verdacht gegen den einstigen engen Mitarbeiter Woidkes präzisiert: Er lautet auf Betrug und Urkundenfälschung.

Justizzentrum Potsdam 52.403479 13.052986
Google Map of 52.403479,13.052986
Justizzentrum Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Post für Kratz-Kater mit Pulli-Verschleiß

Die Dienstwagen-Affäre um den Ex-Büroleiter des Ministerpräsidenten beschäftigt die Staatsanwaltschaft Potsdam.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam. Die Staatsanwaltschaft Potsdam übernimmt die Prüfung der Dienstwagen-Affäre um den ehemaligen Büroleiter von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD). „Wir prüfen, welche Delikte als möglicher Anfangsverdacht in Frage kommen“, sagte Staatsanwalt Christoph Lange am Freitag der MAZ.

Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) den Fall gut zwei Monate lang untersucht und schließlich nach Potsdam abgegeben. Hintergrund ist das sogenannte Tatortprinzip. Die möglichen Straftaten sollen sich in Potsdam zugetragen haben.

Das Innenministerium sieht den Verdacht, dass Woidkes ehemaliger Büroleiter Carsten Pranz in seinem Ehrenamt als stellvertretender Landesbranddirektor widerrechtlich einen Dienstwagen aus dem Feuerwehrfuhrpark genutzt haben könnte. Als Straftatbestände kommen Betrug und Urkundenfälschung in Betracht, wie Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) mitgeteilt hatte.

Nach einer internen Untersuchung soll Pranz unrechtmäßige Privatfahrten unternommen und im Fahrtenbuch falsche Angaben gemacht haben. Das Ressort hatte die Vorwürfe monatelang unter Verschluss gehalten. Die Opposition vermutet eine gezielte Vertuschung.

Von Bastian Pauly

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg