Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Rautenberg erteilt Karlsruhe einen Korb

Kein Personal Rautenberg erteilt Karlsruhe einen Korb

Die Zahl der Staatsschutzverfahren in Brandenburg ist deutlich angestiegen. Die CDU sieht die Justiz an der Belastungsgrenze. Dafür spricht auch eine Absage von Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hatte ihn um eine Personalabordnung gebeten.

Voriger Artikel
Der Jupiter steht in Opposition zur Sonne
Nächster Artikel
Dieser Brandenburger macht das Rennen

Erardo Rautenberg.

Quelle: dpa

Potsdam. Die Zahl der Staatsschutzverfahren in Brandenburg ist deutlich angestiegen. Die Gesamtzahl stieg von 1095 auf 1425, wie aus einer Antwort des Justizministeriums auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Danny Eichelbaum hervorgeht. Am stärksten belastet ist die Staatsanwaltschaft Cottbus, wo vergangenes Jahr 452 Verfahren wegen der Gefährdung des demokratischen Rechtsstaats geführt wurden (2014: 359).

„Die Lage bei den Staatsanwaltschaften des Landes Brandenburg ist besorgniserregend“, sagte Eichelbaum und verwies auf den Besuch des Rechtsausschusses vergangene Woche bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder). Dort hatte der Leitende Oberstaatsanwalt Helmuth Lange erklärt: „Wir stehen mit dem Rücken zur Wand.“ In fast allen Bereichen fehlten Staatsanwälte, um eine effektive Strafverfolgung zu gewährleisten, so Eichelbaum. Die Verantwortung trage Justizminister Stefan Ludwig (Linke).

Aufgrund der Belastung sieht sich Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg derzeit auch nicht in der Lage, weiteres Personal an den Generalbundesanwalt in Karlsruhe abzuordnen. Der hatte die Länder im vergangenen Herbst um Hilfe gebeten, weil die Zahl der islamistischen und rechtsterroristischen Straftaten im Zusammenhang mit der Flüchtlingssituation deutlich angestiegen sind. „Dieser Bitte konnte der Generalstaatsanwalt mangels geeigneter Bewerber und in Ansehung der Personalsituation ... bislang nicht entsprechen“, heißt es in der Antwort des Justizministeriums.

Von Torsten Gellner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Was ist Ihr Sommerhit?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg