Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Drei S-Bahn-Linien lahmgelegt
Brandenburg Drei S-Bahn-Linien lahmgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 04.01.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Gleich zwei Weichenstörungen haben am frostigen Montagmorgen die S-Bahn-Linien S5, S7 und S75 lahmgelegt - im Süden und im Norden. Zwischen den Bahnhöfen Westkreuz und Grunewald war der Verkehr für etwa zwei Stunden unterbrochen, wie die S-Bahn Berlin mitteilte. Auch danach kam es zu Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen. Wegen einer Weichenstörung am S-Bahnhof Springpfuhl in Marzahn gab es auf diesem Abschnitt im Berufsverkehr Verspätungen.

Temperaturen sind auf Minus 10 Grad gesunken

Die Ursachen der Weichenstörungen sind noch unbekannt. Die S-Bahn hat in den vergangenen Jahren viele Anstrengungen dagegen unternommen, dass Weichen bei hohen Minustemperaturen einfrieren. In der Nacht zum Montag waren die Temperaturen in Berlin nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Potsdam teilweise bis unter minus zehn Grad gefallen.

Von dpa

Alles Werben von Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) war offenbar umsonst: Die Brandenburger lehnen die umstrittene Kreisgebietsreform weiterhin mehrheitlich strikt ab. Das geht aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag der MAZ hervor.

04.01.2016

In Brandenburg sind die politischen Verhältnisse trotz Flüchtlingskrise und weltweiter Terrorgefahr stabil. Die regierende Koalition aus SPD und Linke kann weiterhin auf eine deutliche Zustimmung im Land setzen. Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Märkischen Allgemeinen kommen beide Parteien zusammen auf 54 Prozent der Stimmen.

04.01.2016

Russlands Präsident Wladimir Putin ist für viele EU-Politiker ein rotes Tuch. Gerade hat die EU die Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängert. Die Brandenburger halten das mehrheitlich für falsch, wie aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag der MAZ hervorgeht. Vor allem Anhänger der Linken und der AfD fordern eine weniger harte Gangart gegenüber dem Kreml.

04.01.2016
Anzeige