Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg SPD: Keine Zusammenarbeit mit der AfD
Brandenburg SPD: Keine Zusammenarbeit mit der AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 17.11.2015
Havelland-Landrat Burkhard Schröder (SPD) hatte im Oktober mit einem Besuch bei der AfD-Fraktion im Landtag für Furore gesorgt. Quelle: MAZ-Archiv
Anzeige
Potsdam

Die Brandenburger SPD lehnt jegliche Zusammenarbeit mit der rechtskonservativen AfD ab. „Sie ist eine fremdenfeindliche Partei, die offen gegen Ausländer hetzt“, teilte SPD-Generalsekretärin Klara Geywitz am Dienstagmorgen mit.

Umstrittener Besuch bei der AfD

Am Montagabend hatte der Landesvorstand auf seiner Sitzung einstimmig den Beschluss gefasst. Hintergrund ist das von anderen Parteien als Tabubruch kritisierte Verhalten des havelländischen Landrats Burkhard Schröder (SPD). Mitte Oktober hatte er die AfD-Fraktion im Landtag besucht und über die geplante Kreisreform diskutiert. Der Landrat hatte Ende Oktober gesagt, dass die AfD die „einzige Partei“ sei, die die Probleme benannt hätte. Die „etablieren Parteien“ hätten „versagt“ und zunächst nur „Zuversichtsparolen“ ausgegeben, womit Schröder auch seine Partei, die SPD, meinte.

Von MAZonline

Zwei Männer haben am Montagabend ein Bekleidungsgeschäft in Berlin-Mitte überfallen. Sie gingen dabei überaus brutal vor und drohten der Ladeninhaberin mit einem Hammer.

17.11.2015

Der Zustrom tausender Flüchtlinge nach Brandenburg erfordert zusätzliche Mitarbeiter in den Erstaufnahmen. Auch die Polizei und die Gerichte brauchen dringend frische Kräfte. Die Landesregierung will nun Abhilfe schaffen und stockt auf: 70 zusätzliche Bedienstete sollen für eine schnelle Registrierung der Flüchtlinge sorgen.

17.11.2015
Brandenburg European Newspaper Award - MAZ gewinnt Preise für Design

Zeitung – von gestern? Von wegen! Mit ihrer originellen Seitengestaltung hat die Märkische Allgemeine Zeitung beim Design-Wettbewerb „European Newspaper Award“ drei Preise abgeräumt. MAZonline zeigt, welche Seiten ausgezeichnet wurden und warum.

17.11.2015
Anzeige