Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Salafist hatte Zugang zu Flugzeugen in Berlin

Tegel und Schönefeld Salafist hatte Zugang zu Flugzeugen in Berlin

Er hätte Bomben verstecken und Geiseln nehmen können: In den Flughäfen Berlin-Tegel und Schönefeld (Dahme-Spreewald) soll trotz Sicherheitswarnungen jahrelang ein Berliner Salafist gearbeitet haben – mit Zugang zum Sicherheitsbereich.

Voriger Artikel
Beutekunst aus Berlin in Moskau entdeckt
Nächster Artikel
Der Liveticker zum Nachlesen


Quelle: dpa

Berlin. An den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld soll trotz Sicherheitswarnungen jahrelang ein Berliner Salafist gearbeitet haben. Nach Informationen der „Berliner Morgenpost“ soll er als Mitarbeiter der Wisag Airport Service für die Innenreinigung der Flugzeuge zuständig gewesen sein und Zugang zum Sicherheitsbereich gehabt haben. «Bomben hätten versteckt werden können, Geiseln hätten genommen werden können», sagte der innenpolitische Sprecher der Linken, Hakan Tas, der RBB-“Abendschau“.

Innensenator Frank Henkel (CDU) sagte in der gleichen Sendung: „Den Umstand als solches bewerte ich als kritisch - aber nach all dem, was wir wissen, haben sich die Sicherheitsbehörden wenig vorzuwerfen.“ Er glaube, dass die Sache insgesamt noch einmal ausgewertet werden müsse.

Nach „Morgenpost“-Informationen hatten die Behörden im Februar 2014 bemerkt, dass der damals 24-Jährige fest in der Salafistenszene verankert ist. Dennoch habe der Mann noch 20 Monate weiter an den Flughäfen gearbeitet. Salafisten gehören einer extrem konservativen islamistischen Strömung an und verfolgen das Ziel, einen Gottesstaat zu errichten. Sie sehen sich als Vertreter eines ursprünglichen Islams und richten ihr Leben strikt am Koran aus.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg