Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -3° heiter

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Salami-Flughafen ohne Routen
Mehr aus Brandenburg

Teileröffnung von BER wegen Vakanz in Fluglärmkommission gefährdet Salami-Flughafen ohne Routen

Die Teileröffnungspläne von Flughafenchef Hartmut Mehdorn für den BER in Schönefeld (Dahme-Spreewald) könnten von einem Personalproblem durchkreuzt werden.

Voriger Artikel
Haasenburg widerspricht Kinderquälerei
Nächster Artikel
Hilfe für Obdachlose nicht ausreichend

Potsdam. Wie berichtet hat Mehdorn beim Brandenburger Verkehrsministerium die Inbetriebnahme der neuen Südbahn des BER zum 1. Juni 2014 beantragt. Doch damit die ersten Flugzeuge von der Piste abheben können, müssen entsprechende Flugrouten geplant werden. Dies dürfte laut Nikolaus Herrmann, Direktor des Bundesamts für Flugsicherung (BAF), 13 Monate in Anspruch nehmen. „Es könnte also eigentlich bis nächsten Sommer hinhauen.“ Das Problem: An der Routenplanung muss die Schönefelder Fluglärmkommission beteiligt werden. Doch die hat derzeit keinen Vorsitz und ist damit nur bedingt arbeitsfähig.

Die bisherige Chefin, Kathrin Schneider, hatte ihr Amt im vergangenen März aufgegeben, nachdem sie im Januar den Posten der Staatssekretärin im Potsdamer Verkehrsministerium übernommen hatte. Bei der Sitzung im März konnte sich die Kommission, in der zahlreiche Anrainerkommunen sitzen, nicht auf einen Nachfolger einigen. Das Ehrenamt gilt als unpopulär, weil man beim Gerangel um die Flugrouten als Kommissionschef leicht zwischen die Fronten geraten kann. Das Gremium kommt erst im Oktober wieder zusammen. „Die Fluglärmkommission muss einen Vorsitz finden, erst dann können wir mit der Planung loslegen“, so Herrmann.

Die bisher festgelegten Routen gelten nur für den Fall, dass der BER vollständig ans Netz geht und die Alt-Flughäfen Tegel und Schönefeld schließen. Da Tegel und Schönefeld bei einer Teileröffnung noch am Netz bleiben, müssen neue Routen geplant werden. (Torsten Gellner)

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
BER-Chef verteidigt in Potsdam Flughafen-Teileröffnung

Hartmut Mehdorn hat seinen Plan am Montag im Sonderausschuss des Landtages Brandenburg verteidigt: Er will den neuen Hauptstadt-Flughafen bereits im September teileröffnen.

mehr
Anzeige


Wie zufrieden sind Sie mit dem Schulessen Ihrer Kinder?
Anzeige
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige