Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Schönefeld: Leerer Karton sorgt für Terminal-Sperrung

Flughafen Schönefeld: Leerer Karton sorgt für Terminal-Sperrung

Eine Stunde Chaos mitten im Osterreiseverkehr: Am Flughafen Berlin-Schönefeld wurde am Dienstag ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Das gesamte Terminal A wurde daraufhin gesperrt. Kurze Zeit später gab es Entwarnung

Voriger Artikel
Beifahrer verletzt im Autowrack zurückgelassen
Nächster Artikel
Bahn plant Direktverbindung Berlin-Rostock


Quelle: dpa

Berlin. Entwarnung am Flughafen Berlin-Schönefeld und Aufatmen für die Fluggäste im Osterreiseverkehr: Ein am Dienstag gefundener verdächtiger Gegenstand habe sich als ungefährlich erwiesen, teilte die Bundespolizei per Twitter mit. Die zeitweise Absperrung des Terminals A wurde aufgehoben.

Gegen 11.00 Uhr war am Dienstag eine verdächtige Tüte in einem Café im ersten Obergeschoss des Terminals entdeckt worden. Spezialkräfte der Bundespolizei untersuchten sie. Beim Inhalt des verdächtigen Gegenstandes handelte es sich um einen leeren Karton.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Was ist Ihr Sommerhit?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg