Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Schwertransporte bald ohne Polizei-Eskorte

Verkehr in Brandenburg Schwertransporte bald ohne Polizei-Eskorte

Bisher war die Polizei immer dabei, wenn in Brandenburg Schwertransporte durchs Land rollten. Die Fahrzeuge wurden von Polizisten begleitet und die Strecke wurde abgesichert. Damit soll jetzt Schluss sein. Mitte der Woche startet der erste Schwertransport ohne Polizei-Begleitung.

Voriger Artikel
Mann hat Pistolen und Gewehre im Kofferraum
Nächster Artikel
Gefährlich: Jeder vierte Lkw mangelhaft

Schwertransport mit Polizei-Begleitung.

Quelle: Bernd Geske

Potsdam. In Brandenburg sollen Schwertransporte künftig ohne Begleitung von Polizisten erfolgen. Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) werde am Mittwochabend in Lauchhammer (Oberspreewald-Lausitz) einen Transport von Windrädern verabschieden, der erstmals von einem privaten Sicherheitsdienst begleitet wird, teilte das Ministerium am Montag mit. Ein entsprechendes Gesetz hatte der Bundestag Anfang Juli beschlossen, um die Polizei von dem aufwendigen Transporten zu entlasten.

Unter anderem mit Bauteilen für Windkraftanlagen rollen immer mehr Schwertransporte über die Straßen. Der Personalaufwand für die Polizei ist hoch. Zudem nehmen die Transporte viel Zeit in Anspruch, wenn die Begleitung etwa an Bundesländergrenzen wechselt. Bis zum Inkrafttreten des Gesetzes können die Länder nun die Transporte mit privater Begleitung als Pilotprojekte starten.

Bereits Ende 2015 hatte die MAZ darüber berichtet, dass ein Viertel bis ein Drittel der Beamten die Nachtschicht mit einer denkbar öden sitzenden Tätigkeit verbringen: 20 bis 30 der rund 100 pro Nacht in ganz Brandenburg zur Verfügung stehenden Streifenwagen sind als Begleitschutz für Schwerlasttransporte unterwegs – mit je zwei Mann an Bord, stundenlang. Durchschnittlich 50 bis 80 Einsätze je Nacht absolviert die Polizei in diesem Zusammenhang. Bis Ende November waren es bereits 10 000 Einsätze. Im Jahr zuvor waren es 13001 Einsätze.

» Kommentar von 2015

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg