Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Streiks am Flughäfen Tegel und Schönefeld
Brandenburg Streiks am Flughäfen Tegel und Schönefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 15.02.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Wieder Warnstreiks an den Flughäfen Tegel und Schönefeld. Wie die Gewerkschaft Verdi am Mittwochabend mitteilte, sind die Beschäftigten der Bodenverkehrsdienste in Tegel und Schönefeld zu einem Warnstreik am Donnerstag, 16. Februar 2017, aufgerufen.

Der Warnstreik wird von 16 Uhr bis etwa 22 Uhr stattfinden, teilte die Gewerkschaft mit.

Erst am vergangenen Mittwoch hatte ein morgendlicher Warnstreik der Bodenverkehrsdienste für massive Ausfälle von Flügen gesorgt.

Fluggäste müssen mit starken Beeinträchtigungen und eventuell auch Flugstreichungen rechnen.

Von MAZonline

Wie zu erwarten war: Die wegen des Brandanschlags von Nauen (Havelland) zu langen Haftstrafen verurteilten Neonazis haben gegen die Urteile Revision eingelegt. Der Hauptangeklagte, Maik Schneider, ist nun kein NPD-Mitglied mehr.

15.02.2017
Brandenburg Reform Schulgesetz Brandenburg - Keine Noten mehr für Zweitklässler

Eine Schule ohne Noten: Traum aller Schüler, Alptraum aller Eltern? So weit sind wir in Brandenburg noch nicht, aber Bildungsminister Günter Baaske (SPD) will den Einstieg in die Notengebung nach hinten schieben: Nach den Erstklässlern sollen jetzt auch die Zweitklässler keine Noten mehr bekommen.

16.02.2017

Den Kreisreform-Gegnern ist die Überraschung gelungen: 130 000 Unterschriften sind eine Macht und lassen sich nur schwer ignorieren. Allerdings sind Kompromisslinien nicht in Sicht. Rot-Rot dürfte am Reform-Projekt festhalten und es zur Not auf einen Volksentscheid ankommen lassen.

14.02.2017
Anzeige