Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Sven Petke arbeitet für Bombardier

Neue Aufgabe für CDU-Politiker Sven Petke arbeitet für Bombardier

Der brandenburgische CDU-Landtagsabgeordnete Sven Petke hat eine Führungsposition beim Hennigsdorfer Bahnkonzern Bombardier übernommen. Das bestätigte ein Konzernsprecher am Montag. Seit dem 1. Juni sei Petke als "Director Business Development" für das Osteuropa-Geschäft tätig, sagte Bombardier-Sprecher Immo von Fallois.

Voriger Artikel
Ein Sozialarbeiter für jede Schule
Nächster Artikel
Brandenburg jubelt nach deutschem Sieg

Sven Petke ist jetzt Manager bei Bombardier.

Quelle: dpa

Potsdam. "Wir setzen auf sein Fachwissen", so der Sprecher.
"Zum einen freue ich mich, für Bombardier tätig sein zu können", sagte Sven Petke. "Zum anderen ist es so, dass ich meine politischen Verpflichtungen gegenüber dem Wähler und der CDU erfüllen werde."

Petke kandiert auf der CDU-Landesliste bei der Landtagswahl auf Platz 15 und ist Direktkandidat seiner Partei im Wahlkreis Luckenwalde-Jüterbog. dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen CDU-Politiker ein

Gegen den CDU-Landtagsabgeordenten Sven Petke wird nicht länger wegen Beleidigung ermittelt. Die Potsdamer Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt. Das bestätigte eine Behördensprecherin am Donnerstag. Der Strafantrag eines Wachmanns sei überraschend zurückgezogen worden.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Brandenburg

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg