Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Todesursache bei 18-jährigen Cottbusern unklar
Brandenburg Todesursache bei 18-jährigen Cottbusern unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 24.08.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Cottbus

Im Fall der zwei toten 18-jährigen Männer, die in einer Cottbuser Wohnung gefunden worden sind, ist die Todesursache weiterhin unklar. „Die Obduktion der Leichen durch die Rechtsmedizin ist noch nicht abgeschlossen. Das kann noch eine Weile dauern. Wir müssen noch die toxikologischen Untersuchungen abwarten“, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Süd am Donnerstagmorgen.

Die jungen Männer wären Bekannte der Wohnungsinhaberin gewesen, sie sollen allerdings nicht dort gewohnt haben. Die beiden 18-Jährigen sind nach Polizeiangaben Deutsche - einer von ihnen kommt aus der Region, der andere hatte keinen festen Wohnsitz. Die Wohnung liegt im Cottbuser Stadtteil Schmellwitz in einem Mehrfamilienhaus. Die Männer wurden am Dienstabend von der Wohnungsinhaberin in der Cottbusser Wohnung entdeckt.

Von Björn Graas

Schreck für die Gäste des Hotels „Berliner Tor“ in Ahrensfelde. Am Mittwochabend brach dort ein Feuer aus. Schnell griffen die Flammen auf das Dach über. Rund 300 Hotelgäste mussten das Hotel verlassen. Sechs Menschen wurden bei dem Brand leicht verletzt. Am Donnerstagmorgen konnte das Feuer gelöscht werden.

24.08.2017

Der 24. September wirft seine Schatten voraus: In Brandenburg werden zehn Direktmandate für den Bundestag vergeben. Ist die CDU noch zu stoppen? Besondere Spannung herrscht in zwei Wahlkreisen: in Potsdam und in Brandenburg an der Havel.

24.08.2017
Brandenburg Brandenburgische Landwirte rechnen Verluste vor - 45 Millionen Euro weniger Ernte-Erlös als 2016

Das Wetter machte den brandenburgischen Bauern einen Strich durch die Rechnung. Dutzende Millionen Euro weniger Erlös könnte das bedeuten, rechnete der Landesbauernverband am Mittwoch vor. Besonders im Getreide- und Rapsbereich seien Einbußen zu beklagen.

23.08.2017
Anzeige