Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Uckermark: 77-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
Brandenburg Uckermark: 77-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 06.04.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Angermünde

Eine 77 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der B158 bei Angermünde ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, geriet ein 62 Jahre alter Autofahrer am Dienstag aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit dem Wagen der 77-Jährigen zusammen. Während für die Frau jede Hilfe zu spät kam, überlebte der Unfallverursacher schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Von dpa

Sie hetzen gegen Minderheiten und verbreiten über Facebook ihre Hassbotschaften. Jetzt ist der Berliner Polizei ein Erfolg gegen Internethetzer gelungen. Am Mittwoch sind in der Hauptstadt mehrere Wohnungen durchsucht worden. Dabei machte die Polizei auch überraschende und erschreckende Entdeckungen.

06.04.2016
Brandenburg Brandenburg gegen Spaghettimonster - Kampf um Nudelmesse-Schilder gescheitert

Pastafaris glauben an das fliegende Spaghettimonster und sie halten regelmäßig Nudelmessen in Templin. Auf die möchten die Spaghetti-Jünger hinweisen – ganz offiziell. Doch dürfen die Schilder gleich neben denen der Gottesdienste der Kirche angebracht werden? In der Konstellation Pastafaris gegen Brandenburg hat nun das Landgericht das letzte Wort.

06.04.2016

Lange war die rechtsnationale Freiheitliche Partei Österreichs auch bei der Alternative für Deutschland geächtet. Doch damit scheint es spätestens kurz vor der Landratswahl im Havelland vorbei. In einem Nauener Steakhaus probten ihr Generalsekretär Harald Vilimsky und Brandenburgs AfD-Landeschef Gauland jetzt den Schulterschluss.

06.04.2016
Anzeige