Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Unbekannte überfallen Kleiderladen in Berlin

Diebstahl in Berlin-Mitte Unbekannte überfallen Kleiderladen in Berlin

Zwei Männer haben am Montagabend ein Bekleidungsgeschäft in Berlin-Mitte überfallen. Sie gingen dabei überaus brutal vor und drohten der Ladeninhaberin mit einem Hammer.

Voriger Artikel
Polizei: Mehr Mitarbeiter in Erstaufnahmen
Nächster Artikel
SPD: Keine Zusammenarbeit mit der AfD

Oft sind Juweliergeschäfte das Ziel von Dieben – in Berlin-Mitte traf es nun schon zum zweiten Mal in diesem Monat einen Kleiderladen.

Quelle: dpa

Berlin. Zwei Männer haben am Montagabend ein Bekleidungsgeschäft in Berlin-Mitte überfallen. Sie bedrohten die 58 Jahre alte Inhaberin mit einem Hammer und sprühten ihr Reizgas ins Gesicht. Anschließend griffen sie in die Kasse und flüchteten mit einer unbekannten Summe Bargeld, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Die Frau erlitt leichte Augenreizungen und musste ärztlich behandelt werden.

Erst Anfang November hatten Unbekannte in Berlin-Mitte ebenfalls einen Kleiderladen überfallen. Statt aber in die Kasse zu greifen, haben die zwei Diebe lediglich zwei Jacken mitgenommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg