Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Urlaub vom Alltag: Familienpässe zu gewinnen
Brandenburg Urlaub vom Alltag: Familienpässe zu gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 06.07.2018
Die MAZ verlost sechs Familienpässe für Brandenburg. Quelle: MAZonline
Potsdam

Abenteuer erleben, neues entdecken, ein bisschen Action – da hat Brandenburg wirklich viel zu bieten. Langeweile kommt da so schnell nicht auf.

Der Familienpass enthält wieder mehr als 500 Angebote aus den Bereichen Freizeit, Bildung, Sport und Spaß in ganz Brandenburg. Er ist ein ganzes Jahr gültig – bis zum 30.06.2019. und bietet Unternehmungen für die ganze Familie (mindestens ein Erwachsener und ein Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr).

Gewinnt einen von sechs Familenpässen

Wir verlosen wieder Familienpässe. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ganz einfach: Schickt uns eine E-Mail mit dem Betreff „Familienpass“ – und gebt in der Nachricht euren Namen und die Anschrift an. Unsere Mail-Adresse: online@maz-online.de.

Mit ein bisschen Glück könnt ihr dann einen von sechs Familienpässen gewinnen. Einsendeschluss ist der 11. Juli 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Attraktive Angebote

Wie jedes Jahr bietet der Pass – herausgegeben vom Familienministerium – tolle Rabatte von mindestens 20 Prozent. Dazu enthält er viele Kinderfreikarten.

Erhältlich ist der Familienpass zum günstigen Preis von 2,50 Euro im Land Brandenburg an folgenden Verkaufsstellen: im Zeitschriftenhandel sowie in Schulen und Kindertagesstätten, in Touristeninformationen, bei den Lokalen Bündnissen für Familie oder auch in Buch- und Spielzeughandlungen, in Bibliotheken und in allen Filialen von Getränke Hoffmann. Und natürlich online unter: www.familienpass-brandenburg.de.

Von MAZonline

Für betrogene Dieselfahrer, die ein Software-Update ablehnen, kommt es ganz dicke: Ihr Auto wird stillgelegt. Das Potsdamer Verwaltungsgericht urteilte nun: Das ist rechtmäßig.

06.07.2018

Bereits am Donnerstagvormittag war der Brand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in der Lieberoser Heide ausgebrochen. Die Bundesstraße 168 musste für die Löscharbeiten in dem Bereich voll gesperrt werden.

06.07.2018
Brandenburg Verfassungsschutz Brandenburg - Kommentar: Die Linke bremst

Der Verfassungsschutz in Brandenburg ist personell ausgedünnt. Und Rot-Rot kann sich immer noch nicht auf eine Stärkung einigen – dabei gäbe es so viel zu tun.

05.07.2018