Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Vom Biertrinker zum Bierbotschafter
Brandenburg Vom Biertrinker zum Bierbotschafter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 22.05.2017
Axel Schulz ist „Brandenburger Bierbotschafter“ Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Der Ex-Boxer Axel Schulz (48) ist der erste Bierbotschafter für Brandenburg. „Das ist eine gute Verbindung zwischen meinem Hobby Biertrinken und jetzt den Genuss in die Welt tragen - das mache ich natürlich sehr, sehr gerne“, sagte der ehemalige Schwergewichtler am Montag bei seiner Ernennung in Potsdam. Berufen wurde Schulz für zwei Jahre vom Verein zur Förderung Brandenburger Klein- und Gasthausbrauereien. Der ehemalige Box-Profi wird in seinem Ehrenamt etwa bei der Grünen Woche in Berlin auftreten oder beim Brandenburger Bierfest die Bierkönigin küren.

INFO: » Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema Bier und Biergärten.

Von Charlotte Gerling

Ende Mai muss die Steuererklärung eingereicht sein. Danach heißt es warten. Am schnellsten erhalten die Cottbuser Antwort vom Finanzamt, zeigt eine Studie. Bundesweit sorgt Berlin für eine Überraschung: Die Verwaltungen dort gelten als notorisch überlastet und langsam. Aber Berlin hat die schnellsten Finanzämter.

22.05.2017

Jedes Jahr passieren in Deutschland rund 4000 Grillunfälle, manchmal mit dramatischen Folgen. Vergangenes Jahr ist in Päwesin (Potsdam-Mittelmark) beim unsachgemäßen Anzünden des Grillfeuers ein Haus niedergebrannt, selten sterben auch Menschen. - Was zu tun ist, wenn das Feuer außer Kontrolle gerät.

22.05.2017

Unmittelbar vor der Attacke auf eine 24-Jährige im März 2016 in Berlin wurde zwei junge Männer und eine junge Frau von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei hat diese Videosequenz nun veröffentlicht und hofft auf Hinweise zu den Personen.

22.05.2017
Anzeige