Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Vorsicht, es wird glatt!

Tauwetter am Wochenende Vorsicht, es wird glatt!

Es ist kalt, klirrend kalt. In der Nacht zu Freitag hatte es teilweise Temperaturen um die -18 Grad gegeben. Nun könnte auch noch Schnee fallen. Deshalb könnte es richtig glatt werden. Für Freitagabend gab es eine entsprechende Warnung vom Deutschen Wetterdienst – und erste Prognosen fürs Wochenende.

Voriger Artikel
Diese Fehler hat der Lenné-Wikipedia-Eintrag
Nächster Artikel
Landtag beherbergt Ende April Attika-Figuren

Autofahrer aufgepasst: Es soll am Freitag noch glatt werden!
 

Quelle: dpa

Brandenburg/Berlin.  Nach klirrender Kälte setzt in Berlin und Brandenburg am Wochenende Tauwetter ein. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Temperaturen in Brandenburg auf minus 9 bis minus 18 Grad gesunken. Der tiefste Wert sei mit minus 17,9 Grad in Liebsdorf (Teltow-Fläming) gemessen worden, hieß es. In Berlin gab es Minuswerte von bis zu 15 Grad. Am Freitagabend gab es eine Glatteis-Warnung. Ein Niederschlagsgebiet sollte nach Angaben des DWD von Westen kommen. Schnee, möglicherweise auch Regen könnten noch bis zum Samstagmorgen fallen. Dann wird es rutschig auf den Straßen und Gehwegen.

Jetzt aktuell prüfen, wie das Wetter in Brandenburg wird >>

Zum Wochenende soll das Wetter den Angaben zufolge milder werden. Für Samstag erwarteten die Meteorologen in Brandenburg Temperaturen von 0 bis 4 Grad, in Berlin um 2 Grad. Möglicher Schneefall sollte sich von Westen nach Osten zunehmend in Regen verwandeln. Dann könnte es vor allem in Brandenburg zu Blitzeis kommen.

Die Feuerwehr warnt davor, zugefrorene Gewässer in Berlin und Brandenburg zu betreten. Die Dicke des Eises sei schwer einzuschätzen, hieß es von der Regionalstelle Lausitz. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft empfiehlt zum Schlittschuhlaufen bei stehenden Gewässern eine Eisdicke von mindestens 10 Zentimetern. Bei fließenden Gewässern sei 15 Zentimeter dickes Eis notwendig.

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg