Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Was trägt eigentlich der Nikolaus am Fuß?

Gedanken zum Nikolaustag Was trägt eigentlich der Nikolaus am Fuß?

Es ist Nikolaus! Damit auch der letzte gebohnerte Schuh heute prall gefüllt ist, muss der Nikolaus eine ganz schöne Strecke hinter sich bringen. Dafür braucht er das passende Schuhwerk. Wie aber kann das aussehen, damit er am Ende noch „These boots are made for walking“ vor sich hinpfeifen kann?

Voriger Artikel
Kita-Experte redet Klartext: „Es läuft so vieles falsch“
Nächster Artikel
Arbeitgeber tricksen beim Mindestlohn

Damit die Stiefel auch gefüllt sind, hat der Nikolaus etliche Meilen zurückzulegen.

Quelle: Pixabay

Potsdam. Wer gestern noch ordentlich seine Schuhe gebürstet und geputzt hat, der freut sich heute möglicherweise über Schokolade, Marzipan und kleine Geschenke, die aus den Stiefeln ragen. Die hat dann wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit der liebe Nikolaus hineingesteckt. Aber was trägt eigentlich einer, der am liebsten zur Nachtzeit frisch gesäuberte Schuhe mit Süßigkeiten und Überraschungen befüllt, selbst an den Hacken? Das müssen ja qualitativ hochwertige Treter sein, wenn der Nikolaus es schafft, in einer Nacht so viele Haushalte abzuklappern, dass auch der letzte gebohnerte Lackschuh noch eine Schokoladenfüllung bekommt.

Maike (8) aus Werder hat ihre Schuhe blitzblank geputzt, damit der Nikolaus bei ihr vorbei schaut

Maike (8) aus Werder hat ihre Schuhe blitzblank geputzt, damit der Nikolaus bei ihr vorbei schaut.

Quelle: Julian Stähle

Der Nikolaus braucht ein vernünftiges Fußbett

Und Nikolaus ist ein alter Mann – da muss schon ein vernünftiges Fußbett vorhanden sein, nicht zu vergessen ein ordentliches Profil, denn um diese Jahreszeit ist überfrierende Nässe ja keine Seltenheit. Wenn er von seiner Großmutter auch noch einen Schiefstand des Großzehs vererbt bekommen hat, trägt er hoffentlich Latschen, die keinen schlanken Fuß machen, damit er auch in den nächsten Jahren diesen beschwerlichen Weg wieder auf sich nehmen und dabei „These boots are made for walking“ vor sich hinpfeifen kann.

Von Christina Koormann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Welche Version des Musikalischen Adventskalenders in Kremmen hat Ihnen besser gefallen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg