Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Weichenstörung unterbricht 3 S-Bahn-Linien
Brandenburg Weichenstörung unterbricht 3 S-Bahn-Linien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 24.03.2016
Bei der S-Bahn Berlin gab es am Donnerstagmorgen eine Weichenstörung. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Eine Weichenstörung in Berlin-Pankow hat am Donnerstagmorgen im Berufsverkehr für Unterbrechungen auf drei S-Bahnlinien geführt.

Zwischen den Bahnhöfen Bornholmer Straße und Blankenburg fuhren zeitweise keine Züge, wie die S-Bahn Berlin GmbH mitteilte. Davon betroffen waren die Linien S2, S8 und S9.

Die S2 aus Richtung Süden endete in Gesundbrunnen, im Norden fuhr sie nur zwischen Blankenburg und Bernau (Barnim). Die S8 endete von Süden kommend am Bahnhof Treptower Park. Im Norden fuhr sie zwischen Blankenburg und Birkenwerder. Die S9 endete vom Flughafen Schönefeld kommend ebenfalls in Treptower Park.

Von dpa

Für die Entdeckung des Tuberkulose-Erregers hatte Robert Koch den Nobelpreis erhalten. Doch mehr als 100 Jahre später ist die gefährliche Infektionskrankheit noch nicht besiegt. Es werden in Brandenburg immer mehr Fälle registriert. Ein Grund für den Anstieg ist die Zuwanderung aus Ländern mit hoher Tuberkulose-Verbreitung.

24.03.2016
Brandenburg Nach den Terroranschlägen in Belgien - Brandenburg „genauso sicher wie gestern“

Die Terroranschläge in Belgien und ihre Folgen: Die Sicherheitsbehörden in Brandenburg sehen keine konkrete neue Gefährdungslage. Die Bundespolizei hat derweil ihre Präsenz an den Flughäfen in Schönefeld und Tegel sowie am Hauptbahnhof in Berlin verstärkt.

23.03.2016

Der Ostereier-Suche im Freien steht wettertechnisch nichts im Wege: Die Brandenburger können sich laut Deutschem Wetterdienst auf herrliches Frühlingswetter freuen. Die Temperaturen könnten bei schwachem Wind und Sonnenschein auf gefühlte 20 Grad klettern. Auch in der kommenden Woche soll es frühlingshaft werden.

24.03.2016
Anzeige