Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Weihnachtsmärkte in Brandenburg – eine Übersicht
Brandenburg Weihnachtsmärkte in Brandenburg – eine Übersicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 06.12.2018
Die Weihnachtsmärkte öffnen (Symbolbild). Quelle: Martin Schutt/dpa
Potsdam

Endlich ist es soweit. Schon seit Wochen liegen Lebkuchen, Spekulatius und Co. in den Supermarktregalen und stoßen uns mit der Nasenspitzen drauf, dass Weihnachten immer näher rückt. Mit dem ersten Advent am 2. Dezember fing die Vorweihnachtszeit offiziell an.

• Auch interessant: Beginnen Weihnachtsmärkte viel zu früh?

Da dürfen Weihnachtsmärkte natürlich nicht fehlen. Wo diese in Ihrer Region zu finden sind, sehen Sie hier. Und: auch die der Nachbarstädte. Denn warum nicht mal etwas Neues entdecken?

Weihnachtsmarkt in Potsdam

Der Weihnachtsmarkt „Blauer Lichterglanz“ in der Potsdamer Innenstadt. Quelle: Christel Köster

Potsdam im Advent – was für eine zauberhafte Liaison. Zwischen Schlössern und Gärten, Seen und den Armen der Havel erleben Einheimische und Besucher große und kleine Weihnachtsmärkte, von denen jeder seinen ganz eigenen Charme hat.

Kaum war der Stollen angeschnitten und die Dunkelheit hereingebrochen, genossen viele Potsdamer den ersten Glühwein oder Grünkohl des Jahres auf dem Potsdamer „Blauen Lichterglanz“.

Weihnachtsmärkte in Prignitz und Ostprignitz-Ruppin

Im weiten Land von der Prignitz bis Ruppin laden große und kleine Märkte ein, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. An fünf Wochenenden lockt weihnachtliche Atmosphäre zum Beisammensein im Lichterglanz mit Musik und Köstlichkeiten und der Lust am Stöbern nach schönen Geschenken.

Weihnachtsmärkte in Oberhavel

Besinnlich ist es hier auf dem Markt in Liebenberg. Quelle: Marco Oelsner

Mehr als 40 Weihnachts- und Adventsmärkte laden Einheimische aus Oberhavel, aber auch Besucher zum Verweilen, Basteln und Naschen ein. Jeder Markt hat seinen ganz eigenen Charme, welchen lesen Sie hier.

Weihnachtsmärkte im Hohen Fläming

Weihnachtsmarkt im Naturparkzentrum Raben. Quelle: Uwe Klemens

In vielen Orten aus dem Hohen Fläming laden Vereine und Institutionen im Dezember zu bunten, besinnlichen und schönen Weihnachtsmärkten ein. Um aus der Fülle in Ruhe auswählen zu können, schauen Sie einfach hier.

Weihnachtsmärkte in Brandenburg/Havel

Der Weihnachtsmarkt in Brandenburg/Havel. Quelle: Rüdiger Böhme

Eine Vielzahl kleiner und großer Märkte buhlen in der Region um Besucher. Den Auftakt macht der Weihnachtsmarkt auf dem Neustädtischen Markt. Insgesamt ist die Auswahl in Brandeburg/Havel groß.

Weihnachtsmärkte in Potsdam-Mittelmark

Adventszauber in Werder/Havel. Quelle: Patrick Plönning

Auch im Landkreis Potsdam-Mittelmark werden unter anderem in Ferch und Geltow die Buden aufgebaut. In welchen Orten Sie sonst noch die Vorweihnachtszeit mit Mutzenmandeln und Punsch genießen können, lesen Sie hier.

Weihnachtsmärkte Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Der Weihnachtsmarkt in Königs Wusterhausen Quelle: Gerlinde Irmscher

Damit Sie Ihren Lieblingsweihnachtsmarkt in Dahmeland-Fläming nicht verpassen, müssen wir kurz auf den Kalender schauen. Die meisten Märkte heizen die Feuerzangenbowle nämlich nur für ein, zwei Tage an. Die Übersicht über die Märkte finden Sie hier.

Weihnachtsmärkte im Havelland

Der Weihnachtsmann besucht die Rathenower Waldweihnacht. Quelle: Ohlwein

Auch im Havelland gibt es viele Märkte zum gemütlichen Beisammensein. Dabei ist die Auswahl groß: in Rathenow lockt der klassische Markt, in Falkensee gibt es die traditionelle Angerweihnacht und in Ribbeck wird es auf dem Adventsmarkt märchenhaft. Eine Übersicht aller Märkte finden Sie hier.

Von RND/lin

Die Weihnachtsmärkte in Brandenburg haben geöffnet. Bis Weihnachten locken der Duft von Mutzenmandeln und Glühwein wieder tausende Menschen auf die Marktplätze ihrer Heimatstädte. Warum aber nicht mal den Markt im Nachbarort besuchen. Wo Sie die finden, lesen Sie hier.

06.12.2018

Bart ankleben und Kinder zum Fest beschenken? In Brandenburg scheint das immer weniger Menschen zu reizen. Besonders für den Heiligen Abend fällt es teilweise schwer, geeignete Weihnachtsmänner zu finden.

01.12.2018

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und die Weihnachtsbäume im Land Brandenburg stehen bereit. Sind Sie noch auf der Suche? Hier können Sie Ihren Weihnachtsbaum selbst schlagen.

01.12.2018