Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Schnee in Aussicht – und Straßenglätte

Wetter in Brandenburg Schnee in Aussicht – und Straßenglätte

Zum Wochenende wird es wieder kälter in Brandenburg. Die Temperaturen liegen um den Gefrierpunkt und bringen gebietsweise Glätte mit sich. Kommende Woche könnte es nach bisherigen Prognosen noch kälter, niederschlagsreicher – und stürmischer werden.

Voriger Artikel
Das ist los am Wochenende in Brandenburg
Nächster Artikel
Das bedeuten die Groko-Ergebnisse für Brandenburg

Morgennebel am 10. Januar 2018 auf dem Potsdamer Aradosee.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam. Die Wetteraussichten für Brandenburg sind nicht sehr rosig: viel Nebel, Temperaturen um null Grad, Schneegriesel, Glättegefahr.

Am Freitag kann es bei leichtem Frost vereinzelt leichten Sprühregen und Schneegriesel geben. Dort muss man mit Glätte rechnen, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Am Sonnabend ist es meist bewölkt bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Auch in der Nacht zum Sonntag bleibt es laut DWD stark bewölkt, aber meist niederschlagsfrei.

Am Sonntag setzt sich nach derzeitiger Prognose allmählich die Sonne durch, die Temperaturen schwanken tagsüber weiter um null Grad.

> Wetteraussichten

c3371466-f498-11e7-9b28-5ca073093a7c

Ein Winterspaziergang an der Havel, eine Tasse Tee oder Kaffee vor einer raubereiften Wiese, Eiszapfen zählen – der Montag zeigte sich in Potsdam in wunderbarem Winterglitzern. Wir zeigen eine Auswahl der Motive unseres Fotografen Bernd Gartenschläger.

Zur Bildergalerie

Kommende Woche: Kälte, Niederschlag, Sturm

In der kommenden Woche kann es noch deutlich ungemütlicher werden – mit mehr Niederschlag und Sturm. „Ab Dienstag wird es mehreren Wettermodellen zufolge im gesamten Land sehr stürmisch werden. Da können sogar stellenweise auch im Flachland schwere Sturmböen um die 100 km/h dabei sein“, so Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. Auch strömt kalte Polarluft ein, so dass es in Deutschland wieder winterlich werden könnte.

8be9488a-e719-11e7-9e41-ac4599ac765a

Potsdam ist auch im Winter eine Augenweide. Ende 2017 gab es zwar noch kaum Schnee. Doch in den vergangenen Jahren war Potsdam mehrfach in Weiß gehüllt, das zeigen die Fotos aus dem MAZ-Archiv.

Zur Bildergalerie

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg