Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° bedeckt

Navigation:
Wetterdienst warnt vor Glatteis

Brandenburg Wetterdienst warnt vor Glatteis

Es bleibt weiter glatt auf Brandenburgs Straßen. In den Nächten fallen die Temperaturen in den Minusbereich, bei überfrierender Nässe und geringfügigem Schneefall muss vor allem am frühen Morgen mit Glätte gerechnet werden.

Voriger Artikel
Gibt es in diesem Jahr weiße Weihnachten?
Nächster Artikel
Brandenburgs Metaller steuern auf Streiks zu

In den Nächten muss mit Glatteis gerechnet werden.
 

Quelle: dpa

Potsdam.  Auch zum Wochenbeginn bleibt das Wetter unbeständig – und gefährlich für Autofahrer. Vor allem in den Nächten rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit Niederschlägen bei Minusgraden. Dabei kann es zu Glatteis kommen.

In der Nacht zum Montag geht die Temperatur auf 0 bis minus 3 Grad zurück. Es überwiegt starke Bewölkung, die Schauerneigung ist gering. Dennoch ist mit Glätte durch überfrierende Restnässe, Reif oder geringfügigen Schneefall zu rechnen. Tagsüber scheint neben dichten Wolkenfeldern zeitweise die Sonne und es ist trocken. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 0 und 3 Grad.

In der Nacht zum Diensta g nimmt die Bewölkung zu und in der zweiten Nachthälfte kann vereinzelt etwas Schnee oder Regen fallen. Zuvor kühlt sich die Luft auf minus 1 bis minus 6 Grad ab. Erneut ist streckenweise Glätte zu erwarten. Tagsüber schließen sich auch im Osten Brandenburgs letzte Wolkenlücken. Gebietsweise kann es etwas Regen oder Schneeregen geben. Die Temperatur steigt auf 0 bis 3 Grad.

Auch in der Nacht zum Mittwoch ist es stark bewölkt und es regnet zeitweise. Die Tiefsttemperatur liegt zwischen +1 und -2 Grad. Es besteht erhöhte Glatteisgefahr.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg