Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Wurden Sie schon angepöbelt, Herr Woidke?

MAZ-Leser fragen – der Regierungschef antwortet Wurden Sie schon angepöbelt, Herr Woidke?

Mittwoch besucht Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke die MAZ. Wir wollen von Ihnen wissen, welche Frage Sie ihm schon immer stellen wollten. Diskussionsstoff gibt es genug: die Kreisreform, die Bildungsausgaben oder vielleicht wollen Sie wissen, wie Woidke mit Droh- und Hassmails umgeht. Wir sind gespannt auf Ihre Frage.

Voriger Artikel
Ein Wohlstands-Riss geht durch Brandenburg
Nächster Artikel
S-Bahn S 7 für eine Woche teilweise gesperrt

Dietmar Woidke (SPD)

Potsdam. Die Pläne der Landesregierung zur Kreisreform sorgen in Brandenburg für reichlich Diskussionsstoff, die Polizeireform wurde in Teilen wieder zurückgenommen, Rot-Rot soll mehr für die Schulen im Land tun, fordern viele.

Über diese und andere Themen wird die MAZ Mittwoch mit Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bei seinem Redaktionsbesuch in Potsdam reden. Gern stellen wir im Gespräch Ihre Fragen. Also: Was wollen Sie vom märkischen Regierungschef wissen?

Schreiben Sie uns: leserbriefe@MAZ-online.de oder www.facebook.com/MAZonline

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg