Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Zahl der Arbeitslosen gesunken

Arbeitsmarkt in Brandenburg Zahl der Arbeitslosen gesunken

Die Arbeitslosenquote in Brandenburg betrug im Mai 2017 unter 7 Prozent. Sie lag damit unter der Quote des Vorjahres. Insgesamt waren 91 010 Arbeitslose gemeldet, 3 161 Personen weniger als im April 2017 und deutlich weniger als im Mai 2016.

Voriger Artikel
Rechnungshof: Land soll Straßen verschenken
Nächster Artikel
Terrorverdacht in Uckermark nicht bestätigt


Quelle: dpa

Potsdam. Im Mai 2017 waren in Brandenburg bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern insgesamt 91 010 Arbeitslose gemeldet, 3 161 Personen weniger als im April 2017 und 13 911 weniger als im Mai 2016.

Die Arbeitslosenquote auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug somit 6,9 Prozent. Sie lag damit um 1,1 Prozentpunkte unter der des Mai 2016, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit.

Wie die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg mitteilte, ist die Zahl der Arbeitslosen von 15 bis unter 25 Jahren gegenüber dem April um 147 bzw. 2,4 Prozent auf 5 929 gesunken – dies sind 620 Jugendliche weniger als im Mai 2016 (-9,5 Prozent).

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Was ist Ihr Sommerhit?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg