Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Zwei Jugendliche seit Wochen vermisst

Brandenburg Zwei Jugendliche seit Wochen vermisst

In Brandenburg werden seit mehreren Wochen zwei Jugendliche vermisst. Die beiden 16-Jährigen verschwanden aus ihren Jugendeinrichtungen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise zu den Vermissten.

Voriger Artikel
Giftgas ausgetreten: 19 Menschen verletzt
Nächster Artikel
SEK-Einsatz gegen „Reichsbürger“


Quelle: Polizei

Brandenburg. Die Polizei sucht zwei vermisste Jugendliche in Brandenburg. Aus zwei Jugendeinrichtungen in Kloster Lehnin und Brandenburg an der Havel sind seit mehreren Wochen zwei 16-jährige Jugendliche abgängig.

16-Jähriger vermisst

Der 16-jährige Jerome S. verließ am 25. Juli 2017 das Objekt in Kloster Lehnin. Der Vermisste war bereits öfter aus der Einrichtung verschwunden, jedoch immer selbstständig wieder zurückgekehrt. Jerome wurde einige Tage nach seinem Verschwinden von seiner Mutter in Berlin, in der Turmstraße gesehen, daraufhin rannte der Jugendliche sofort davon. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte er sich des Öfteren in Berlin am Kurfürstendamm, sowie im Bezirk Wedding aufhalten. Jerome ist 1,89m groß, schlank und hat durch seine schwarzen Haare ein südländisches Aussehen. Bei seinem Verschwinden trug er eine blaue Jogginghose, einen schwarzen Pullover sowie ein schwarzes Basecap.

16-Jährige vermisst

Seit Sonntag, dem 20. August 2017, wird die 16-jährige Justine F. vermisst. Sie wurde an diesem Tag gegen 22.45 Uhr gegen ihren Willen in den Kinder- und Jugend Notdienst gebracht, von deren Gelände sie bereits 30 Minuten später wieder in unbekannte Richtung verschwand. Justine F. ist der Polizei ebenfalls öfter als vermisste gemeldet worden. Während sie im letzten Jahr einmal in Neuruppin aufgegriffen wurde, kehrte sie sonst immer eigenständig zurück. Es gibt ungesicherte Vermutungen, dass sich Justine F. eventuell auch einem Zirkus angeschlossen haben könnte. Justine ist etwa 170cm groß, schlank und dunkelbraune lange Haare – bei ihrem Verschwinden trug sie schwarze Kleidung (Jacke und Rock), sowie rosafarbene Turnschuhe.

Polizei bittet um Mithilfe

Wer hat die beiden Jugendlichen gesehen, oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen? Ihre Hinweise können sie unter der Telefonnummer: 03381 560-0 an die Polizeiinspektion Brandenburg geben, eine E-Mail an hinweise.pdwest@polizei.brandenburg schreiben oder einfach unser Hinweisformular im Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de nutzen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte die SPD in der Regierungsverantwortung bleiben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg