Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Zwei Verkehrstote am Wochenende
Brandenburg Zwei Verkehrstote am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 07.12.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende in Brandenburg zwei Menschen gestorben. Insgesamt verletzten sich im Straßenverkehr von Freitag bis Sonntag 46 Menschen, wie die Polizei am Montag in Potsdam mitteilte. Die Behörde zählte in diesem Zeitraum 460 Unfälle.

Am Samstag starb ein 43-jähriger Motorradfahrer zwischen Burg und Schmogrow-Fehrow (Spree-Neiße). Eine 49-Jährige krachte am Sonntag mit ihrem Wagen auf der B320 in der Gemeinde Schwielochsee (Dahme-Spreewald) gegen einen Baum und starb an ihren Verletzungen.

Von dpa

Diese Abstimmung war für Bad Freienwalde wichtig, immerhin hing der Bad-Status für die Stadt mit davon ab. Am Sonntag hat sich bei einer Abstimmung eine Mehrheit der Anwohner gegen den Abriss gestimmt. Dennoch die Brücke soll weg. Denn etwas wichtiges wurde bei der Wahl nämlich nicht erreicht.

06.12.2015

Brandenburgs Museen setzen ganz unterschiedlich auf das Internet und digitale Angebote. Für die meisten ist es mit einer Homepage getan, andere bringen Apps auf den Markt oder setzen stark auf Facebook. Wir haben uns umgehört und erfahren, woran eine Digitalstrategie oft scheitert.

06.12.2015
Brandenburg Verwaltungen stellen massiv ein - Flüchtlingswelle sorgt für Jobwunder

Sozialarbeiter, Handwerker, Wachschützer – dank der Flüchtlingswelle entstehen hunderte neue Stellen in Brandenburg. Meist sind die Stellen zwar befristet, aber zum Beispiel für Sozialarbeiter bricht kurzfristig eine Art goldenes Zeitalter an.

07.12.2015
Anzeige