Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

28°/ 14° sonnig

Navigation:
Home
A10 nach tödlichen Unfall für Verkehr gesperrt

Frontalcrash auf der A10 mit Geisterfahrer

Ein Geisterfahrer hat am Dienstagabend einen tödlichen Unfall verursacht. Vieles deutet auf einen Selbstmord des 49-Jährigen hin. Hintergrund des Unfalls könnten nach Polizeiangaben persönliche Probleme des Mannes sein. Tragisch: Bei dem Frontalcrash starb auch der Fahrer eines entgegenkommenden Wagens.

mehr
Geringe Wasserstände und hohe Waldbrandgefahr

Folgen der Trockenheit in Brandenburg spürbar

Es ist heiß in Brandenburg, die Sonne knallt vom Himmel und weit und breit kein Regen in Sicht. Schon längst ist in den Wäldern in Brandenburg höchste Wachsamkeit gefragt. Jetzt könnte auch die Schifffahrt bald die Folgen der anhaltenen Trockenheit zu spüren bekommen.

mehr
Potsdam kassiert lieber Autofahrer als Tierhalter ab

Mehr Knöllchen als Hundekot-Strafzettel

Im vergangenen Jahr wurden in Potsdam 128.000 Falschparker-Knöllchen, aber nur 74 Hundekot-Strafzettel verteilt. Das Ordnungsamt kassiert scheinbar lieber Autofahrer als Tierhalter ab. Sind der Stadtverwaltung die Stinkbomben auf Gehwegen und Spielplätzen wurst? Wir haben nachgefragt.

mehr
Paarberater hat ein einfaches Rezept für eine lange Ehe

Hohe Scheidungsrate in Brandenburg

98 Prozent der Ehen, die auf der Kippe stehen, könnten gerettet werden, sagt der Dresdner Paarberater und Buchautor Matthias Stiehler. Die Scheidungsquote wäre nicht so hoch, wenn die Partner realistischere Erwartungen hätten. Gerade in Brandenburg wurden sehr viele Ehe geschiedehn. Zu viele, wie der Paarberater meint. Soweit muss es aber gar nicht kommen.

mehr
Bürgermeisterwette endet für Klaus-Dieter Quasdorf in der Luft

Bestenseer Bürgermeister hebt ab

Wetten, dass der Bestenseer Bürgermeister Klaus-Dieter Quasdorf abhebt? Mit Luftballons, Spezialgurten und Luftkissen soll er am 1. August vor den Augen der Bürger auf dem Dorffest schweben - 50 Zentimeter über der Tanzfläche. Quasdorf nimmt die Bürgermeisterwette vom Heimatverein mit Humor.

mehr
  • Frontalcrash auf der A10 mit Geisterfahrer
  • Folgen der Trockenheit in Brandenburg spürbar
  • Mehr Knöllchen als Hundekot-Strafzettel
  • Hohe Scheidungsrate in Brandenburg
  • Bestenseer Bürgermeister hebt ab
Landessportbund will Kindertagesstätte am Brauhausberg

Der Landessportbund Brandenburg hat Interesse daran, das ehemalige Restaurant "Minsk" am Brauhausberg künftig als Kindertagesstätte zu nutzen. Am Dienstag stellte der LSB seine Vision vor: 220 Kita-Plätze auf 1800 Quadratmetern. Die Bausubstanz mit ihrem charakteristischem Äußeren soll dabei erhalten bleiben.

mehr
Mädchen aus Teltow-Fläming wird nicht betreut

Die Kräfte sind erschöpft: Weil die siebenjährige Nele eine Verhaltensstörung hat, wurde sie vom Hort in Jüterbog ausgeschlossen. Ihre Eltern sind arbeitstätig und können sich nicht rund um die Uhr um ihre Tochter kümmern. Nun wird der Einzelfall vom Jugendamt geprüft - seit Monaten.

mehr
Lagerhalle der früheren Hohmann-Werft niedergebrannt

Am Dienstagabend brannte eine Lagerhalle auf dem Wiesenweg in Brandenburg an der Havel komplett aus. Mehrere in der Halle gelagerte Gasflaschen sind explodiert. Eine riesige Rauchwolke zog sich über die ganze Stadt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

mehr
Polizei bittet um Mithilfe bei Suche. Eine Spur führt nach Berlin

Ihr Zimmer ist verwaist, das Babybett leer. Die Nuckelflasche blieb zurück, genauso das Milchpulver für den Säugling. Nur ein paar Sachen für die Kleine nahm sie aus dem Schrank. Dann verschwand die 17-jährige Aisa P. aus der Wohnung ihrer Mutter in der Gartenstraße. Seit Sonntag wird die 17-Jährige vermisst.

mehr
Fliegerbombe in Wittenberge entdeckt

Die für Donnerstag geplante Entschäfung einer Fliegerbombe in Wittenberge (Prignitz) könnte verschoben werden. Der Grund: Der Wetterdienst hat für Donnerstag Gewitter vorausgesagt. Geplant ist die Evakuierung von rund 2000 Menschen in Wittenberge und Weisen bis 8 Uhr. Reisende müssen sich auf längere Fahrzeiten einstellen.

mehr
Vergessene Schätze der Reisenden

Manche vergessen Handy und Laptop am Schönefelder Flughafen, andere dafür massive Poliermaschinen. Auch ein Schwert mit chinesischen Schriftzeichen stand einfach im Terminal - wie ein kleines Waisenkind. In sechs Monaten sind 1000 Sachen im Fundbüro gelandet. Findet sich kein Besitzer, werden sie versteigert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Etwas tun, bevor die Pfunde da sind“

Schon jetzt gibt es im Havelland mehr dicke Schulanfänger als im Brandenburger Schnitt; konkret sind es 3,7 Prozent. Heruntergerechnet bedeutet das: Mindestens ein Kind pro Klasse ist schon bei der Einschulung erheblich übergewichtig. Bis zur 10. Klasse verdoppelt sich diese Zahl etwa.

mehr
Kita Brück: „Gedankengut nicht mit unseren Grundsätzen vereinbar“

Nicola Brandstetter ist nicht länger in der Tagesstätte „Hasenbande“ tätig. Ihre Beziehungen zur rechtsradikalen Szene konnte der Trägerverein der christlichen Kinderbetreuungseinrichtung nicht länger hinnehmen. Aufgrund dieser Informationen und nach Prüfung aller rechtlichen Belange habe man entschieden, die 35-Jährige ab sofort von allen Diensten freizustellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Sind Sie für einen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland?


Anzeige
Der Verfall des ehemaligen "Minsk"

1977 bei seiner Eröffnung war das "Minsk" ein modernes Restaurant am Potsdamer Brauhausberg. Mehr als drei Jahrzehnte später ist es völlig heruntergekommen. Über die weitere Nutzung wird diskutiert. Die Chronik eines Zerfalls in Bildern.

Umbau an der Mildenberger Grundschule verzögert sich

Fraglich ist immer noch, wie und wann der Speiseraum der Mildenberger Grundschule ausgebaut wird. Der Grund für die Verzögerung ist ein fehlendes Statikgutachten. Schule, Ortsbeirat auf der einen sowie Stadtverordnete und Stadtverwaltung auf der anderen Seite hatten sich eigentlich auf eine Lösung für die Schulspeisung an neuer Stelle geeinigt.

mehr
Potsdam: Polizeibericht vom 23. Juli

+++ Babelsberg: Autofahrer fährt Seniorin um und fährt nach Beschimpfungen vom Tatort weg ++ Brandenburger Vorstadt: Ein alkoholisierter Radfahrer verletzt sich beim Sturz +++ Potsdam West: Ein Autofahrer tankt mit falschem Kennzeichen und flüchtet +++

mehr
Anzeige
Michael Kraus muss wegen seiner Versäumnisse mit Konsequenzen rechnen.
Handball

Nur vier Monate nach seiner Rückkehr in die Nationalmannschaft ist der frühere Weltmeister Michael Kraus wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln vorläufig suspendiert worden.

mehr
Fußball
Der FC Kopenhagen muss am 29. oder 30. Juli zum Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde nach Dnjepropetrowsk reisen.
Dnjepropetrowsk gegen Kopenhagen nach Kiew verlegt

Wegen des Konfliktes in der Ostukraine ist das Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Kopenhagen nach Kiew verlegt worden.

mehr
Radsport Nibali auf den Spuren von Pantani - Etappe an Majka

Die einstigen Wasserträger von Alberto Contador liefern weiter ein unterhaltsames Tagesprogramm, das Rennen um den Gesamtsieg bei Tour de France scheint entschieden.

mehr
Große Einkommensunterschiede bestehen weiterhin zwischen Männern und Frauen.
Einkommen

Die spürbaren Lohnerhöhungen im Vorjahr hatten es schon erwarten lassen: Beschäftigte hatten 2013 am Monatsende jeweils deutlich mehr auf dem Gehaltskonto als im Jahr davor.

mehr
Fußball
Der DFB-Adler auf dem offiziellen Trikot der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
Supermarktkette Real nimmt DFB-Adler ins Visier

Erst vor kurzem wurde die deutsche Nationalmannschaft Fußball-Weltmeister - mit dem Adler auf der Brust. Um das Logo ist nun ein Markenstreit entbrannt. Dabei geht es um viel Geld.

mehr
Verkehr Hamburg verbietet weiteren Mitfahrdienst - Uber gestoppt

Hamburg hat einen weiteren Mitfahrdienst verboten. Die Verkehrsbehörde habe der Firma Uber am Montag eine Untersagungsverfügung zugestellt, teilte eine Sprecherin der Behörde mit.

mehr
Reise & Tourismus
Tourismus
Deutsche Fluggesellschaften streichen weitere Israelflüge

Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern hat die Luftfahrt erreicht. Angesichts der Hamas-Raketen wird vielen deutschen Fluggesellschaften der Anflug auf Israel zu riskant.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Mit dem Auto ins Ausland: Begleitetes Fahren ab 17 ist nur in Deutschland und Österreich anerkannt. Andernorts gilt nur der Führerschein als Nachweis.
Ist Begleitetes Fahren mit 17 im Ausland erlaubt?

Der Führerschein mit 17 ist in Deutschland eine Sonderreglung. Sie gilt zwar bundesweit - allerdings nicht im Ausland. Dort können junge Fahrer auf Urlaubsreisen nicht das Steuer übernehmen.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Jeder siebte junge Erwachsene ist ohne Berufsausbildung.
Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen Berufsabschluss

Der Anteil der Ungelernten ist zwar gesunken, aber immer noch ist jeder siebte junge Erwachsene ohne Berufsausbildung. Dies ergab der Datenreport des Bundesinstituts für Berufsbildung.

mehr
Eingang zur Abschiebungshafteinrichtung in Rendsburg.
Prozesse

Karlsruhe (dpa)- Viele Flüchtlinge kommen über ein anderes EU-Land nach Deutschland. Sie dürfen dann dorthin zurück geschickt werden. Einsperren geht aber nicht so einfach, entschied der BGH.

mehr
Kriminalität
Das Fischerboot auf dem sich das Massaker mit duzenden toten Flüchtlingen abgespielt haben soll.
Bootsflüchtlinge unter Mordverdacht festgenommen

Italiens Behörden haben nach einem Bericht fünf gerettete Bootsflüchtlinge festgenommen. Sie stehen im Verdacht, Dutzende mitreisende Flüchtlinge getötet zu haben, berichtete die Tageszeitung "La Repubblica" in Berufung auf die Polizei im sizilianischen Messina.

mehr
Konflikte Absage von Flügen erhöht Druck auf Israel

Die Streichung vieler internationaler Flüge nach Israel setzt das Land nun auch wirtschaftlich unter Druck. Viele Airlines stellten ihre Verbindungen zum internationalen Flughafen bei Tel Aviv wegen des andauernden Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen vorübergehend ein.

mehr
Bei einer missglückten Notlandung eines Flugzeuges auf Taiwan sind laut einem Medienbericht 51 Menschen ums Leben gekommen.
Unfälle

Trotz Sturmwarnung startet in Taiwan ein Flugzeug mit 58 Menschen. Kurz vor der Landung kommt es zum Unglück: Die Maschine kracht bei einem Dorf zu Boden und fängt Feuer.

mehr
Schifffahrt
Auf hoher See: Die Costa Concordia auf dem Weg zum Abwracken.
"Costa Concordia" nimmt Kurs auf Schrottplatz

Mehr als 900 Tage lag das Wrack der "Costa Concordia" vor der Insel Giglio. Nun wurde es mit Jubel und Sirenen nach Genua zum verschrotten verabschiedet: Die letzte, nicht ungefährliche Reise.

mehr
Kriminalität Bootsflüchtlinge unter Mordverdacht festgenommen

Italiens Behörden haben nach einem Bericht fünf gerettete Bootsflüchtlinge festgenommen. Sie stehen im Verdacht, Dutzende mitreisende Flüchtlinge getötet zu haben, berichtete die Tageszeitung "La Repubblica" in Berufung auf die Polizei im sizilianischen Messina.

mehr
Otto Waalkes spricht über Humor und Selbstbewusstsein.
Leute

Der Komiker Otto Waalkes parodiert vor allem jene Menschen, die er bewundert. Das sei in seinem Fall "eine aufrichtige Form der Verehrung", sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit".

mehr
Film
Zoe Saldana ist schwanger. Foto: Julien Warnand
Schauspielerin Zoe Saldana bekommt ein Kind

Die US-Schauspielerin Zoe Saldana (36) ist schwanger. Das berichtete der "Hollywood Reporter" unter Berufung auf einen Sprecher der Schauspielerin. Zaldana und ihr Mann, der italienische Künstler Marco Perego, erwarteten danach ihr erstes Kind.

mehr
Musik Peaches Geldof: Das Heroin war stärker

Heroin im Wert von mehreren Hundert Pfund, besonders reine Qualität. Angebrannte Löffel, im Haus verteilt. Spritzen mit Resten einer bräunlichen Masse. Was die Polizei nach Peaches Geldofs Tod im Haus der jungen Familie fand, zeigt überdeutlich, dass die 25-Jährige den Kampf gegen das Heroin verloren hatte.

mehr
Algen-Reaktoren im Institut für Bio- und Geowissenschaften in Jülich.
Wissenschaft

Keine Science-Fiction: Flugzeuge sollen in Zukunft mit Kerosin aus Algen fliegen. Technisch kein Problem. Aber noch ist dieser Treibstoff zu teuer. Darum suchen Forscher nach der Super-Alge.

mehr
Wissenschaft
Auf der Welt-Aids-Konferenz kämpfen Prostituierte gegen Ausgrenzung.
Kampf gegen Aids nur mit Respekt für Sexarbeit erfolgreich

Wenn Sexarbeiterinnen weiter systematisch verfolgt und ausgegrenzt werden, ist der weltweite Kampf zur Ausrottung von HIV und Aids nach Ansicht von Experten zum Scheitern verurteilt.

mehr
Tiere China erfolgreich bei Aufzucht von Großen Pandas

China hat große Fortschritte bei der Zucht der vom Aussterben bedrohten Großen Pandas gemacht. Die Tiere zeichneten sich durch einen vielfältigen Genpool aus, berichten Forscher im Fachjournal "Molecular Biology and Evolution".

mehr