Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 20 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Elias-Prozess in Potsdam

Der mutmaßliche zweifache Mörder Silvio S. soll Elias, 6, und Mohamed, 4, entführt, missbraucht und getötet haben. Vor dem Gerichtsurteil am Dienstag gibt die MAZ Antwort auf wichtige Fragen: Welche Strafe droht Silvio S.? Ist der Gang in eine höhere Instanz denkbar? Und was ist das Geständnis im Polizeiverhör wert?

  • Kommentare
mehr
Innere Sicherheit
In der Altstadt von Ansbach einen Tag nach dem Anschlag.

Nach dem Bombenanschlag von Ansbach, dem Amoklauf in München und der Axt-Attacke von Würzburg steht Deutschland spürbar unter Schock. Die Sicherheitsbehörden befinden sich in permanenter Alarmbereitschaft. Polizeieinsätze gab es auch in Kyritz und Fürstenwalde.

  • Kommentare
mehr
Aufregung in Kyritz
Ausschnitt aus dem Video.

Ein Video im Internet, in dem ein 17-Jähriger mit Waffen oder waffenähnlichen Gegenständen hantiert, hat am Montag in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Im Internet kursierten schnell die wildesten Gerüchte. Inzwischen ist bekannt: Die Polizei fürchtet, dass sich der junge Mann etwas antun könnte.

  • Kommentare
mehr
Großalarm in Riewend
Wohnhaus in Riewend in Flammen.

In Riewend (Potsdam-Mittelmark) ist am Montagnachmittag ein Wohnhaus in Flammen aufgegangen. Das aus Rundhölzern im nordamerikanischen Blockhausstil errichtete Eigenheim brannte völlig nieder. Die Besitzerfamilie konnte sich retten. Womöglich begann das Unglück mit einer Explosion.

mehr

Soziales
Ruheständler beziehen länger Rente als jemals zuvor.

Wolfgang Schäuble will es, die Junge Union will es, die Versicherungswirtschaft und nun auch das Wirtschaftsinstitut IW. Der Druck wächst, noch länger zu arbeiten und später in Rente zu gehen.

mehr
Herzberg
Unermüdlicher Dämmebauer: Biber.

Ein Biberdamm hält Siegfried Krause aus Herzberg (Ostprignitz-Ruppin) auf Trab. Jeden zweiten Tag kontrolliert er das Bauwerk im Königsgraben. Wird der Damm nämlich zu hoch, könnte die angrenzende Kuhweide überflutet werden. Viel tun lässt sich gegen den Biber allerdings nicht.

  • Kommentare
mehr
Nach Unfall

Bahnfahrer in Berlin haben am Montag nach einem möglichen Unfall erhebliche Beeinträchtigungen hinnehmen müssen, die bis in den Abend andauern. Der Grund ist ein trauriger: Bei Lichterfelde war am Mittag ein Mensch unter einen ICE geraten.

  • Kommentare
mehr
Schwerer Unfall in Berlin

Nach einem schweren Verkehrsunfall Montagmittag im Grunewald sucht die Polizei nach dem Fahrer des beteiligten Autos. Der Fahrer war so dicht an einer Radfahrerin vorbeigefahren, dass die 85-Jährige stürzte und sich lebensgefährliche Verletzungen zuzog.

  • Kommentare
mehr
Havelland
3000 Pflanzen wurden sichergestellt.

Die Polizei hat im nördlichen Havelland eine große Rauschgiftplantage entdeckt. Bei der Durchsuchung einer Lagerhalle bereits Ende vergangener Woche sind etwa 3000 Pflanzen sichergestellt worden. Bei der Fahndung nach den Hintermännern halten sich die Ermittler sehr bedeckt.

  • Kommentare
mehr
Polizei bittet um Mithilfe

Nach einem Streit mit ihren Eltern verschwindet die 15-jährige Annabelle T. Anfang Juli aus der elterlichen Wohnung in Potsdam. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

  • Kommentare
mehr

Halten Sie die geplante Kreisreform in Brandenburg für sinnvoll?

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
1c423d50-5289-11e6-8042-207c9f225287
Holz-Wohnhaus geht in Flammen auf

Riewend, 25. Juli 2016 – In Riewind (Potsdam-Mittelmark) geht ein Wohnhaus in Flammen auf. Das aus Rundhölzern im nordamerikanischen Blockhausstil errichtete Eigenheim brennt vollständig nieder.

Teamwork: Selina aus Birkenwerder, Lion und Leni aus Hohen Neuendorf (v. l.).
Oranienburg
Malen wie die alten Meister

Das Schlossmuseum hat zur Ferienwerkstatt eingeladen. Von Montag bis Mittwoch versuchen 15 Mädchen und Jungen zu „Malen wie die alten Meister“. Künstlerin Cornelia Schlemmer hat sie am Montag mit ins Schloss genommen, fertigt mit ihnen nun einen Rahmen, der mit Leinwand bezogen wird, dann werden Farben angemischt und zum Pinsel gegriffen.

  • Kommentare
mehr
Dobbrikow
Dietfried Röthel hat auf seinem Weinberg immer zu tun.
Hobby-Winzer aus Leidenschaft

Auf dem Weinberg in Dobbrikow wächst wieder Wein. Dietfried Röthel hat 160 Quadratmeter auf historischem Grund rekultiviert. Wo einst die Zisterziensermönche Rebstöcke zogen, hat der gebürtige Gottsdorfer zwölf verschiedene Weinsorten gepflanzt, um Saft daraus herzustellen.

  • Kommentare
mehr
Hohengörsdorf Verkehrschaos auf der Umleitungsstrecke

Seit Montag herrscht zu Stoßzeiten Chaos auf den Straßen von Hohengörsdorf. Seit die B115 in Markendorf ausgebaut wird, fließt der Umleitungsverkehr über die B102 durch das Flämingdorf, das mit einigen 90-Grad-Kurven aufwarten kann. Einen schweren Unfall gab es noch nicht, aber die Hohengörsdorfer erwarteten ihn mit jedem Lastwagen, der durchs Dorf donnert.

  • Kommentare
mehr
Wochenland erinnerten im vergangenen Jahr im  Schlaatz Plüschtiere und Kerzen an Elias (6).
26. Juli 2016
Potsdam am Dienstag: Das ist heute wichtig

Heute fällt das Urteil im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der Jungen Elias (6) und Mohamed. Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat für den Angeklagten Silvio S. nicht nur eine lebenslange Haftstrafe, sondern auch eine Sicherungsverwahrung beantragt. Folgt das Gericht dieser Forderung? Kommt Silvio S. womöglich nie wieder auf freien Fuß?

  • Kommentare
mehr
Mutmaßlicher Mörder von Elias und Mohamed vor Gericht
Beweismaterial der Staatsanwaltschaft.
Heute fällt das Urteil im Prozess gegen Silvio S.

Liveticker: Am heutigen Dienstag wird am Landgericht Potsdam das Urteil im Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. erwartet. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, den sechsjährigen Elias aus Potsdam sowie den vierjährigen Mohamed entführt, sexuell missbraucht und getötet zu haben. Wir berichten live.

mehr
Vom Abfall zum Filtermaterial Federn reinigen Luft

Federn sind in der Lage, Formaldehyd aus der Luft zu filtern. Potsdamer Polymerforscher wollen die als Schlachtabfälle anfallenden Bio-Produkte nutzen und gegebenenfalls die Industrie einbinden.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Wenn das Deodorant zu viel oder zu wenig bewirkt, sollten Mitarbeiter den betreffenden Kollegen rücksichtsvoll darauf hinweisen.

Gerüche und dessen Wahrnehmung sind eine heikle Angelegenheit - vor allem am Arbeitsplatz. Wenn das Deo oder das Parfüm des Kollegen versagen, sollte man mit den richtigen Worten auf ihn zugehen.

mehr
Immobilien
Beim Fensterputz sollte man sich zunächst dem Rahmen widmen und erst dann die Glasfläche reinigen. Foto: Jens Schierenbeck

Von außen nach innen: So sollte man beim Fensterputz verfahren. Denn zuerst wird am besten der Rahmen gereinigt. Bei der Wahl des Putzmittels ist darauf zu achten, aus welchem Material er ist.

mehr
Verkehr
Mit dem Konzeptfahrzeug 75th Salute erinnert Jeep an das 75. Jubiläum des ersten Militärjeeps von 1941. Foto: Jeep

Der Autohersteller BMW bringt eine imposante Modell-Variante heraus. Der M5 fällt vor allem durch seine 600 PS auf. Außerdem versucht die US-amerikanische Automarke Jeep mit einem neuen Gefährt an alte Zeiten zu erinnern.

mehr
Besiktas-Fans kämpfen um Gomez: "Unser König, komm zurück"
Besiktas-Fans kämpfen um Gomez: "Unser König, komm zurück"
Fans des türkischen Fußball-Meisters Besiktas Istanbul haben eine Kampagne zum Verbleib von Nationalstürmer Mario Gomez gestartet. Unter dem Hashtag "ComeBackMarioGomez" wollen zahlreiche Anhänger den Torjäger beim Kurznachrichtendienst Twitter zu einem Umdenken bewegen. Besiktas-Fans kämpfen um Gomez: "Unser König, komm zurück"
Wolfgang Niersbach wurde von der FIFA-Ethikkommission für ein Jahr von allen Ämtern gesperrt.
Fußball
WM-Affäre: FIFA sperrt Niersbach für ein Jahr

DFB-Präsident ist Wolfgang Niersbach seit acht Monaten nicht mehr. Jetzt verliert er in der WM-Affäre auch seine internationalen Ämter. Die Ethikkommission sperrt ihn für ein Jahr. Der DFB muss um seine Posten in den Gremien von FIFA und UEFA kämpfen.

mehr
Bahnradsport
Bahnradsprinter Maximilian Levy startet doppelt in  Rio.
Sprinter Levy mit neuer Rennmaschine nach Rio

Maximilian Levy stieg am Montagabend in den Flieger nach Rio. Der Bahnradsprinter aus Cottbus erlebt seine dritten Olympischen Spiele. Im Reisegepäck hat er auch seine neue Rennmaschine.

  • Kommentare
mehr
Radsport Paul Voß spricht über seine Tour-Erlebnisse

Radprofi Paul Voß aus Potsdam hat bei der 103. Tour de France für Aufsehen gesorgt. Als erster seines Teams Bora Argon 18 schaffte er es, sich ein Leadertrikot überzustreifen. Er trug das Bergtrikot. Was er sonst noch auf der Tour der Leiden erlebte, erzählt er im MAZ-Interview.

  • Kommentare
mehr
Die niedrigen Zinsen machen nicht nur der Commerzbank zu schaffen.
Banken
Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab

Die niedrigen Zinsen und die Unruhe an den Kapitalmärkten machen den Banken zu schaffen. Bei der Commerzbank schmelzen die Gewinne dahin.

mehr
Internet
Nach slowenischen Angaben steht bisher nur die Identität des 73-jährigen Piloten zweifelsfrei fest.
Noch immer kein DNA-Beweis für Tod der Unister-Chefs

Noch immer ist nicht endgültig geklärt, ob Unister-Chef Thomas Wagner bei dem Flugzeugabsturz in Slowenien tatsächlich ums Leben kam. Wirkliche Zweifel hat niemand. Aber der Beweis lässt auf sich warten.

mehr
Arbeit Fast jeder zweite Erwerbstätige schaut nach Feierabend in Mails

Flexibles Arbeiten ist Segen und Fluch zugleich. Die ständige Erreichbarkeit im Berufsleben kann einer Studie zufolge auch gesundheitliche Folgen habe.

mehr
Die Weltjugendtage gehen auf eine Initiative von Papst Johannes Paul II. zurück. Foto: Jacek Turczyk
Kirche
Tausende Pilger zum Weltjugendtag in Krakau

Mit einer großen Messe unter freiem Himmel beginnt heute der Weltjugendtag in Krakau. Zu dem großen Treffen der katholischen Kirche haben sich mehr als eine halbe Million Pilger aus 187 Staaten angemeldet, die Veranstalter rechnen bis Sonntag sogar mit bis zu 1,5 Million Teilnehmern.

mehr
Konflikte
Auf Erdogans Einladung kamen Oppositionsführer Kilicdaroglu, Ministerpräsident und AKP-Chef Yildirim sowie der Vorsitzende der ultrarechten MHP, Devlet Bahceli, im Präsidentenpalast zusammen.
Erdogan lässt Dauer des Ausnahmezustands offen

Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei lässt Präsident Recep Tayyip Erdogan die Dauer des Ausnahmezustandes offen. "Der Ausnahmezustand ist auch laut unserer Gesetze in erster Etappe für die ersten drei Monate vorgesehen."

"Plus drei Monate kann der Ausnahmezustand verlängert werden", sagte er im ARD-Interview.

mehr
Wahlen Sanders beschwört Anhänger: Wählt Hillary Clinton

Kurz vor dem offiziellen Auftakt des Parteitages des Demokraten hat der unterlegene Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders seine Anhänger beschworen, Hillary Clinton zu unterstützen.

mehr
Der Prozess läuft unter strengen Sicherheitskontrollen, weil es in sozialen Netzwerken ernstzunehmende Drohungen gegen den Angeklagten gab.
Prozesse
Urteil im Prozess gegen Silvio S. erwartet

Im Prozess um das grausige Schicksal von Elias und Mohamed soll heute das Urteil fallen. Viele Fragen sind noch offen.

mehr
Kriminalität
Nach einer Party im Club Blu in Fort Myers fielen die Schüsse.
Zwei Jugendliche vor Club in Florida getötet

Chaos, Schreie, Blut: Vor einem Club in Florida fallen Schüsse. Die Opfer sind junge Leute, die von einer Party kamen. Ein terroristisches Motiv schließt die Polizei aus.

mehr
Kriminalität Täter und Opfer von Reutlingen waren ein Paar

Mitten in Reutlingen geht ein Mann mit einem 60 Zentimeter langen Messer auf eine Frau los und tötet sie. Tags darauf wissen die Ermittler mehr über das Verhältnis zwischen Täter und Opfer.

mehr
Schauspieler Udo Wachtveitl (r) gibt bei seiner Ankunft in bayreuth Autogramme.
Musik
Bayreuth eröffnet mit Trauerschleifen

Der Promi-Auflauf fällt aus, die Flaggen tragen Trauerschleifen: Nichts ist wie immer bei den Bayreuther Festspielen

mehr
Film
Schauspieler Chris Pine bei der Premiere von 'Star Trek Beyond' in Sydney.
"Star Trek Beyond" räumt an Kinokassen ab

Auch nach 50 Jahren hat die "Star Trek"-Saga nicht an Faszination verloren. Der neue Film "Star Trek Beyond" setzte sich in Deutschland und Nordamerika auf Anhieb an die Spitze der Kinocharts.

mehr
Theater Stuttgarter Ballett feiert Reid Anderson

Dass Reid Anderson in seinen 20 Jahren als Intendant des Stuttgarter Balletts fast 100 Uraufführungen auf die Bühne brachte, dürfte wohl Weltrekord sein. Bei einer glanzvollen Gala ließ er sich nun feiern. Dabei klangen aber auch Sorgen um den Zustand dieser Kunstform an.

mehr
Der Zika-Virus wird vor allem von Gelbfiebermücken übertragen.
Gesundheit
Zika-Baby mit Hirnschäden in Spanien geboren

Die Bilder von Zika-infizierten Babys aus Südamerika gingen um die Welt. Nun wurde die Geburt eines Kindes mit einer entsprechenden Schädelfehlbildung in Spanien bekannt.

mehr
Wissenschaft
Verschiedene Formen des Lebens: Coli-Bakterien, ein Eichhörnchen und Farn.
Ganz frühe Lebewesen liebten es heiß

Über das ganz frühe Leben auf der Erde weiß man wenig. Wie sahen unsere Vorfahren vor 3,8 Milliarden Jahren aus? Düsseldorfer Forscher haben sich ein Bild gemacht.

mehr
Tiere Neuseeland will Ratten und andere Arten bis 2050 ausrotten

Neuseeland will in gut 30 Jahren rattenfrei sein. Auch Wiesel und die Beutelrattenart Opossum sollen bis 2050 ausgerottet werden, wie die Regierung am Montag mitteilte.

mehr