Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Home
Amtliche Unwetterwarnung

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern in Brandenburg. Von Westen ziehen Unwetter auf. Vorhergesagt sind Starkregen mit großen Niederschlagsmengen sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h und kleinkörniger Hagel.

  • Kommentare
mehr
  • Nach der Hitze kommen schwere Gewitter
  • Oldtimer-Parade in Potsdam
  • „Sie hat sich sofort in meine Arme gekuschelt
  • Auto und Wohnwagen überschlagen sich
  • „Wir haben nie von Nazigold gesprochen“
Notrufe bei Potsdamer Feuerwehr

Eigentlich war man am vergangenen Wochenende in der Regionalleitstelle der Potsdamer Feuerwehr aufgrund der Hitze auf vermehrte Einsätze wegen Kreislaufzusammenbrüchen eingestellt. Doch es kam anders. Innerhalb weniger Stunden kam über ein Dutzend Notrufe zu Wespen-Attacken rein.

  • Kommentare
mehr
Über Nacht eingeschlossen

Dreiste Diebe haben sich offenbar die Sage vom trojanischen Pferd als Vorbild genommen: Im Stern Center ließen sie sich am Freitagabend in einem Spielzeugwarengeschäft einschließen. Nach Geschäftsschluss drangen sie von dort in den benachbarten Juwelier ein und raubten Schmuck.

  • Kommentare
mehr

20 Jahre Theatersommer Netzeband
Spielwütig: auch nach dem letzten Vorhang dachte das Ensemble nicht daran, die Bühne zu verlassen.

Der imaginäre Vorhang fällt wie jedes Jahr im Spätsommer. Dann feiert das Ensemble des Theatersommers Netzeband sich selbst und ein gelungene Saison. „Eine unendliche Geschichte“, hofft Frank Matthus, vor 20 Jahren Mitbegründer des Theatersommers. Es war ein gutes Jahr, sind sich alle einig. Zur letzten Vorstellung kamen mehr als 400 Zuschauer.

mehr

Was halten Sie von einem Kopftuchverbot in öffentlichen Gebäuden?

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
e33e4a1a-6ba3-11e6-acac-14f4daa497bf
Best of „20 Jahre Bußgeldstelle“

Rasende Radler, verliebte Fahrer, Plüschaffen auf dem Dach und verkannte Poeten – in zwanzig Jahren kamen so einige Kuriositäten bei der Bußgeldstelle zusammen.

Norma Strauß vor ihrem Haus in Lentzke.
Lentzke
„Ich brenne nicht nur für meine Arbeit“

Norma Strauß hat sich in Lentzke im Jahr 2000 mit einer Keramikwerkstatt selbstständig gemacht. Sie liebt ihren Beruf, hat aber noch viele andere Interessen. So kümmert sie sich intensiv um die Flüchtlinge, die seit Ende 2014 in Lentzke untergebracht sind. Norma Strauß spricht von einer friedlichen Koexistenz von Dorfbewohnern und Flüchtlingen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nauener Ortsteilfest
Die Gastgeber aus Klein Behnitz konnte sich  im traditionellen Tauziehen der Nauener Ortsteile behaupten.
Die starken Männer von Klein Behnitz

Mit dem traditionellen Tauziehen, Stapelgeschick und einer feurigen Demonstration wurde am Samstag das Nauener Ortsteilfest rund um den Klein-Behnitzer Sportplatz gefeiert. Die Gastgeber aus Klein Behnitz waren hochmotiviert und hielten am Ende sogar den begehrten Tauzieh-Wanderpokal in den Händen.

mehr
Altstadtsommer Bad Belzig erlebt vor allem eine kurze Nacht

Beim Festumzug und darüber hinaus hat der Fanfarenzug den Takt vorgegeben. Denn sein 60-jähriges Bestehen stand im Mittelpunkt des dreitägigen Altstadtsommers in Bad Belzig. Dort herrschte zwar tagsüber wegen der Hitze etwas Zurückhaltung. Dann aber wurde es eine kurze Nacht.

mehr
Neu-Sozialbeigeordneter Mike Schubert (l.) und Linke-Stadtfraktionschef  Hans-Jürgen Scharfenberg beim Linke-Sommerfest.
Potsdam
3000 Besucher beim Linke-Sommerfest

Sie können auch nett miteinander: Linke-Stadtfraktionschef Hans-Jürgen Scharfenberg hat dem neuem Sozialbeigeordneten Mike Schubert (SPD) einen fairen Umgang zugesichert. Rund 3000 Besucher kamen am Sonnabend zum Linke-Sommerfest in den Lustgarten.

  • Kommentare
mehr
Polizeibericht Potsdam vom 28. August
Routinekontrolle führt Polizisten zu Autodieb

Eigentlich war es nur eine Routinekontrolle: Polizisten bemerkten einen Motorroller-Fahrer, der ohne Helm unterwegs war. Sie sprachen ihn an und erlebten ihr blaues Wunder. Der Mann entpuppte sich als Dieb. Und nicht nur der Motorroller stellte sich als gestohlen heraus.

  • Kommentare
mehr
Weltgeschichte in Potsdam zu vermieten Hier lagerten die Hitler-Attentäter die Bombe

Die Löwenvilla in der Gregor-Mendel-Straße ist ein außergewöhnliches Bauwerk mit außergewöhnlicher Historie. Heute wird sie gerne für Filmaufnahmen genutzt. Und dann ist da ja noch die Geschichte der Mitverschwörer des 20. Juli 1944.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Studenten schreiben eine E-Klausur.

Über die Hälfte der Kommilitonen fällt in der Prüfung durch - kein Wunder, dass man da Angst vor der Klausur hat. Theoretisch können Studenten die Prüfung an einer anderen Uni ablegen - doch das ist ein Risiko.

mehr
Immobilien
Nicht selten verunstaltet ein Graffiti eine Hauswand.

Graffiti spaltet die Geschmäcker. Schön oder nicht schön: An Hauswänden haben sie nichts zu suchen. Und wenn doch: Kann man bei Graffiti dann eigentlich eine Mietminderung verlangen?

mehr
Verkehr
Abends ist das Tanken am günstigsten. Zwischen 18 und 23 Uhr gibt man für den Sprit am wenigsten Geld aus. Foto: Christin Klose

Warten lohnt sich: Wer tagsüber eigentlich tanken müsste, aber vielleicht noch den einen oder anderen Kilometer fahren kann, sollte bis zum Abend warten. Ab 18 Uhr wird es an der Zapfsäule billiger.

mehr
HSV-Profi Jung erleidet Muskelfaserriss
Gideon Jung muss pausieren.
Hamburgs Mittelfeldspieler Gideon Jung hat sich einen Muskelfaserriss in der Hüftbeugemuskulatur zugezogen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntag mit. HSV-Profi Jung erleidet Muskelfaserriss
Julian Schieber (l) wird von seinen Mitspielern bestürmt.
Fußball
Zwei Tore in der Nachspielzeit: Hertha kämpft sich zum Sieg

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den SC Freiburg rannte Hertha-Coach Pal Dardai völlig enthemmt auf den Rasen.

"Wir sind alle total froh. Nach dem 1:1 habe ich mich totgeärgert.

mehr
Fußball
Mit dem letzten Angriff rettet die Hertha den Heimsieg.
Schieber erlöst Hertha: Erster Liga-Sieg seit 162 Tagen

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den SC Freiburg rannte Hertha-Coach Pal Dardai völlig enthemmt auf den Rasen.

"Wir sind alle total froh. Nach dem 1:1 habe ich mich totgeärgert.

mehr
Motorsport Rosberg meldet sich mit Spa-Sieg zurück

Nico Rosberg hat die Strafversetzung von Lewis Hamilton genutzt. Der deutsche Mercedes-Pilot feiert in Spa seinen Premierensieg und verkürzt in der WM-Wertung. Hamilton betreibt aber beeindruckende Schadensbegrenzung. Sebastian Vettel erlebt die nächste Enttäuschung.

mehr
Im vergangenen Jahr verkaufte die Industrie rund 4,35 Millionen Fahrräder und E-Bikes.
Freizeit
Fahrradboom lockt Start-ups an

Die Fahrradbranche steht derzeit gut da - das lockt Neugründer in die Szene. Doch nur die wenigsten schafften es auch, sich dauerhaft am Markt zu etablieren, sagen Experten.

mehr
Mittelstand
Die KfW regte an, berufsvorbereitende Maßnahmen auszubauen, um die Chancen junger Flüchtlinge ohne Ausbildungsplatz zu verbessern.
Studie: Große Mehrheit der Azubis lernt im Mittelstand

Seit Jahren sinkt die Zahl der Auszubildenden in der deutschen Wirtschaft. Bisher stemmen sich mittelständische Firmen erfolgreich gegen den Trend. Doch wie lange noch?

mehr
Auto Bericht: 22.000 VW wegen Zulieferstreits nicht gebaut

Wegen des inzwischen beigelegten Streites mit zwei Zulieferern über fehlende Bauteile sind bei Volkswagen mehr als 20.000 Autos nicht vom Band gelaufen. Allein im Stammwerk Wolfsburg seien rund 10.000 Golf nicht produziert worden, berichtet die "Welt am Sonntag" ohne Angabe von Quellen.

mehr
TTIP wird wohl nichts, nun wächst auch die Kritik an Ceta. Foto: Olivier Hoslet/Archiv
Handel
Gabriel: TTIP-Verhandlungen de facto gescheitert

So deutlich wie noch nie äußert sich SPD-Chef und Vizekanzler Gabriel zum Milliarden-Projekt TTIP: Das Vorhaben sei praktisch tot. Für das Schwesterabkommen Ceta wirbt er dagegen - und muss mit gehörigem Gegenwind auch in seiner Partei rechnen.

mehr
Wahlen
Die Bundeskanzlerin beim ARD-Sommerinterview.
Merkel lässt Kanzlerkandidatur offen

Wann gibt Angela Merkel ihre Entscheidung bekannt, ob sie nächstes Jahr wieder als Kanzlerkandidatin antritt? Die CDU-Chefin will sich von niemandem treiben lassen - auch nicht von Spekulationen am Wochenende. Welche Rolle ihr Kontrahent Seehofer spielt - unklar.

mehr
International Weimarer Dreieck soll Zusammenhalt Europas stärken

Das Weimarer Dreieck hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung verloren. Angesichts der aktuellen Krisen wollen Deutschland, Frankreich und Polen die Kooperation in diesem Format nun aber wieder zur Chefsache machen.

mehr
Nach der Rekordhitze ziehen Unwetter auf.
Wetter
Sturm und Hagel beenden Rekordhitze in Deutschland

Hitzerekorde, gnadenloser Sonnenschein, steigende Ozonwerte - ein solches Wochenende gab es seit Jahrzehnten in Deutschland nicht. Doch auf den Super-Sommer-Sonntag folgt ein jäher Temperatursturz.

mehr
Unfälle
In diesem Wagen wurde das Kleinkind so schwer verletzt, dass es einige Stunden später starb.
Kleinkind stirbt nach Unfall mit Fahrerflucht

Ein kleiner Junge hat die Unfallflucht eines Autofahrers auf dessen Rückbank nicht überlebt. Der Wagen war am Donnerstagabend in einen Unfall auf der Autobahn 3 verwickelt - nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Fahrer ein riskantes Überholmanöver versucht.

mehr
Wissenschaft Nasa-Sonde "Juno" rückt dem Gasriesen Jupiter auf die Pelle

Jupiter gilt als "König der Planeten". Die Raumsonde "Juno" ist dem riesigen Himmelskörper jetzt besonders nahe gekommen, um ihn mit Instrumenten und Kameras zu erforschen.

mehr
Mina Tander denkt und fühlt europäisch.
Film
Mina Tander fühlt sich vor allem als Europäerin

Die Schauspielerin Mina Tander, Tochter einer deutschen Mutter und eines afghanischen Vaters, fühlt sich vor allem als Europäerin.

"Ich selbst fühle mich weder besonders deutsch noch besonders afghanisch, sondern europäisch", sagte Tander der "B.Z.

mehr
Musik
Hartmut Haenchen kommt wieder.
Wie es in Bayreuth auf dem Grünen Hügel weitergeht

Gerüchte gibt es viele, wie es in Bayreuth weitergehen könnte. Diesen will Katharina Wagner aber offensichtlich keinen Vorschub leisten.

"Besetzungen stehen dann fest, wenn ich sie öffentlich bekannt gebe", sagte die Festspielleiterin zum Ende der Saison 2016. Für die kommenden Jahre jedenfalls konnte oder wollte sie nicht viel verraten.

mehr
Leute Christina Stürmer hat Tochter zur Welt gebracht

Die österreichische Sängerin Christina Stürmer ist Mutter geworden. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die 34-Jährige am Sonntag "Sie ist daaaaa" und setzte ein rotes Herz dazu.

mehr
Die Milchstraße. Ein internationales Team von Astronomen hat eine Art dunklen Cousin der Milchstraße entdeckt.
Wissenschaft
Forscher entdecken "dunkle Milchstraße"

Ein internationales Team von Astronomen hat eine Art dunklen Cousin der Milchstraße entdeckt. Die Galaxie namens Dragonfly 44 (Libelle 44) im Sternbild Haar der Berenike enthält fast keine Sterne und besteht zu 99,99 Prozent aus der mysteriösen Dunklen Materie.

mehr
Wissenschaft
Mit Babysimulatoren sollen eigentglich Teenager-Schwangerschaften verhindert werden.
Babysimulator-Puppe hat gegenteiligen Effekt

Gut gemeint: Ein kurze Zeit mit Babysimulator-Puppen, die schreien und viel Fürsorge brauchen, sollten Teenager von Schwangerschaften abhalten. Doch das Gegenteil ist der Fall, fanden nun zumindest australische Forscher heraus.

mehr
Gesundheit Experten: Normalgewicht senkt Risiko für diverse Krebsarten

Wer übergewichtig ist, hat Experten zufolge ein erhöhtes Risiko für viele Arten von Krebs. Das war für einige Krebsarten bekannt und wurde nun von der Internationalen Krebsforschungsagentur IARC für weitere bestätigt.

mehr