Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regen

Navigation:
Home
Treuenbrietzen OT Tiefenbrunnen (Potsdam-Mittelmark)

Der denkmalgeschützte ehemalige Bahnhof im Treuenbrietzener Ortsteil Tiefenbrunnen wird am Freitag in Berlin von einem bekannten Auktionshaus versteigert. 360 Quadratmeter Wohnfläche und mehr als 12.000 Quadratmeter Grundstück starten bei einem Preis von 1000 Euro. Klingt gut. Es gibt jedoch auch ein „Aber.“

  • Kommentare
mehr
  • Bahnhof im Fläming kommt unter den Hammer
  • Neue Stromverträge für Fahrgäste
  • Umgestürzte Bäume und Blitzeinschläge
  • Flieger nach Berlin vom Blitz getroffen
  • Sicherungsverwahrung für Silvio S. wird neu geprüft
Niederlehme (Dahme-Spreewald)
Nicht mehr als 120 000 Hühner dürfen laut Anordnung täglich in Niederlehme geschlachtet werden.

Bei Wiesenhof in Niederlehme muss die Schlachtleistung zurückgefahren werden. Das hat das Landwirtschaftsministerium angeordnet. Offenbar hatte der Schlachtbetrieb schon vor geraumer Zeit seine Kapazität deutlich erhöht – ohne Genehmigung.

  • Kommentare
mehr
Kyritz (Ostprignitz-Ruppin)
Die Frau und der Mann wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Eine 24 Jahre alte Frau hat in Kyritz im Streit ihren vier Jahre älteren Lebensgefährten in die Genitalien sowie in den Oberkörper gebissen. Zwischen dem Paar war es zu einem Streit gekommen, da der Mann noch auf ein Bier weggehen wollte. Der Mann soll ihr mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben.

  • Kommentare
mehr

Per Eilverfahren

Ein großes Protestcamp von G-20-Gegnern in Hamburg darf starten - aber nur in einem durch die Behörden stark beschränkbaren Rahmen. Das Bundesverfassungsgericht hob am Mittwoch nach einer Klage der Veranstalter ein generelles Verbot des im Stadtpark geplanten Camps im Eilverfahren auf.

mehr
Grüne haben Fragen
Axel Schulz ist Bierbotschafter Brandenburgs.

Der neue Bierbotschafter Axel Schulz hat sich nach eigenen Angaben für das Amt qualifiziert, weil sein Hobby Biertrinken sei. Das hat nun den Argwohn der Brandenburger Grünen geweckt. Ist Bierwerbung durch das Land vereinbar mit dem Kampf gegen Alkoholsucht? Die Staatskanzlei verteidigt sich ganz nüchtern – mit einem grünen Kronzeugen.

  • Kommentare
mehr
Dossow
Zwei Wölfe wurden in der vergangenen Woche mitten im Dorf Dossow gesichtet.

Zwei Wölfe haben die Scheu vor den Menschen in Dossow (Ostprignitz-Ruppin) offenbar verloren. Jenny Wolff und Anke Sidowski beobachteten die Tiere aus nächster Nähe – unabhängig voneinander. Wolfsbeauftragter Robert Franck wird nun mit den Zeugen reden und nach Spuren suchen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

a2371154-5b63-11e7-90db-774e82013e34
Brandenburgischer Sommerabend 2017

Potsdam, 27. Juni 2017 – Bei bestem Wetter feierten 3000 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Sport auf dem Areal Schiffbauergasse am Tiefen See in Potsdam. Die Landesregierung hatte zum traditionellen Brandenburgischen Sommerabend geladen.

Ein Passagierflugzeug während des Landeanfluges auf den Flughafen Schönefeld dicht über den Hausdächern.
Schönefeld
Dritte BER-Schallschutzklage in Arbeit

Der Verband Deutscher Grundstücksnutzer bereitet die dritte Schallschutzklage gegen die BER-Flughafengesellschaft vor. Neben Dachzimmern und Wohnküchen sollen künftig auch Wintergärten vor dem Fluglärm geschützt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Schulzendorf
Die Grundschule soll erweitert werden. Um wie viele Räume, ist noch nicht beschlossen.
Grundschule sieht Bedarf an 13 neuen Räumen

Der Erweiterungsbau der Schulzendorfer Grundschule soll deutlich größer werden, als bislang angenommen. Mitglieder aus zwei Ausschüssen folgen dem Vorschlag der Schulleitung, 13 neue Klassenzimmer, Fachräume und Besprechungszimmer zu bauen. Der Bürgermeister will den Vorschlag prüfen lassen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Schönefeld Wildparken in Schönefeld

Mit Parkverboten, Tickets, Kontrollen und neuen Bezahl-Parkhäusern soll das freie Parken für BER-Urlauber künftig eingeschränkt werden. Auch dem Bundesverband der privaten Parkplatzanbieter sind Wildparker ein Dorn im Auge. Der Verband schätzt den Schaden pro Jahr auf eine sechsstellige Summe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
OB Jann Jakobs (SPD) und Investor Jürgen Wowra (l.).
Babelsberger Industriedenkmal
Ein Glaspalast mitten im Lokzirkus

Das Industriedenkmal an der Wetzlarer Straße hatte seine großen Hollywood-Momente. Für den Politthriller„The International“ verwandelte sich die Halle 2009 in den Nachbau des New Yorker Guggenheim-Museums. Irgendwie passend, dass sich jetzt Kreative aus der Medien- beziehungsweise IT-Branche dort ansiedeln soll. Ihr Arbeitsplatz wird außergewöhnlich.

  • Kommentare
mehr
Bauausschuss beschließt Verlängerung bis Ende 2018
Haupteingang zur Biosphärenhalle am Volkspark im Bornstedter Feld.
Gnadenfrist für Potsdams Tropenewelt

Der Potsdamer Bauausschuss hat auf Antrag der Linken eine Verlängerung des Betriebs der von Schließung bedrohten Biosphärenhalle bis Ende 2018 beschlossen. Die geplante europaweite Ausschreibung zur Suche nach einem privaten Betreiber verzögert sich hingegen. Nach einem Gutachten der Verwaltung blockieren diverse Prüfaufträge der Fraktionen das Verfahren.

  • Kommentare
mehr
Freilicht-Kinosommer in Potsdam Auftakt mit Dresens „Halbe Treppe“

Das Kulturhaus Babelsberg eröffnet am Freitag mit andres Dresens Spielfilm „Halbe Treppe“ den Freilicht-Kinosommer in Potsdam. Das Waschhaus ist in bewährter Partnerschaft mit dem Thalia-Kino ab 19. Juli dabei, der Nachbarschaftsgarten „Scholle 34“ zeigt am 21. Juli den ersten Film.

  • Kommentare
mehr
Hochschulen
Die Mietpreise für Studierende liegen meist weit über der Wohnpauschale.

Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere "Bude" wünschen. Denn oft ist das Bafög zu niedrig und die Miete zu hoch.

mehr
Immobilien
Die Stiftung Warentest hat auch Staubsauger ohne Beutel getestet. Ganz vorne dabei war der Bosch BGS5A300.

Ab September dürfen nur noch Staubsauger mit 900 Watt Leistung verkauft werden. Bei der Jagd nach Staubkörnern und Wollmäusen schneiden viele Neugeräte auch mit weniger Stromleistung gut ab, wie eine Untersuchung zeigt. Wann rentiert sich eine Neuanschaffung?

mehr
Verkehr
Das Andreaskreuz weist immer auf die Vorfahrt des Zugverkehrs hin.

An Bahnübergängen müssen Autofahrer aufpassen. Es drohen hohe Bußgelder und Fahrverbote, wenn Warnsignale missachtet werden. Doch was sollen sie tun, wenn Schranken und Signalleuchten ausgefallen sind?

mehr
Confed Cup
Ronaldo raus: Chile möglicher Finalgegner Deutschlands

Der Matchwinner war nach dem Spiel sofort ausgemacht: Chiles-Torwart Bravo hatte im Elfmeterschießen die besten Nerven und parierte drei Schüsse. Damit hat Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo das Finale des Confed Cups verpasst. Gewinnt Deutschland am Donnerstag gegen Mexiko, wartet Chile im Finale

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Usain Bolt holte in Ostrau einen ungefährdeten Sieg, aber mit 10.06 Sekungen über 100 Meter deutlich über der Weltjahresbestzeit von 9,82 Sekungen.
Bolt siegt bei Abschiedsgala in Ostrau mit 10,06 Sekunden

Usain Bolt darf sich diesen Sommer noch überall feiern lassen, ehe er bei der WM abtritt. Der Jamaikaner machte erstmal in Tschechien Station, was so etwas wie sein europäisches Lieblings-Meeting ist.

mehr
TV-Comeback Marcel Reif kommentiert Champions League

Seine TV-Rente hielt nicht lange an: Nach nur einem Jahr Pause kehrt Marcel Reif als Stimme der Champions League wieder auf die TV-Bildschirme zurück. Ab der kommenden Saison wird die TV-Legende mehrere Spiele kommentieren. Allerdings nicht in Deutschland.

  • Kommentare
mehr
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.
Wahl-Umfrage
Schulz’ Attacke gegen Merkel stärkt die Union

Auch nach ihrem Parteitag können die Sozialdemokratien den Trend in den Umfragen nicht drehen. Die Sympathien sind aufseiten Angela Merkels – und Helmut Kohls. Von ihm hätten sich viele Deutsche einen anderen Abschied gewünscht, wie eine Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland zeigt.

  • Kommentare
mehr
Frankreich
Emmanuel Macron packt in diesen Tagen sein erstens großes Wahlkampf-Versprechen an: die Reform des Arbeitsrechtes.
Reform im Eiltempo

Die französische Regierung geht mit einem Projekt zur Liberalisierung des Arbeitsmarktes ein Kern-Wahlversprechen von Präsident Emmanuel Macron an. Das Timing ist geschickt gewählt, um Widerstand auf der Straße zu verhindern.

  • Kommentare
mehr
Vorratsdatenspeicherung „Vernichtende Niederlage für die Überwachungspolitik“

In wenigen Tagen sollte das neue Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung in Kraft treten. Doch die Bundesnetzagentur kippte am Mittwoch das Vorhaben. Sie will keine Verpflichtung, ohne Anlass Verbindungsdaten von Kunden zu speichern. Politiker der Grüne jubeln. Die Regierungsparteien sind uneins.

  • Kommentare
mehr
Abwassergebühren gehen stark auseinander.
Deutschlandweite Studie
Brandenburger zahlen am meisten fürs Abwasser

Haushalte in Deutschland zahlen je nach Wohnort sehr unterschiedliche Gebühren für Abwasser. Das geht aus einer Studie des Verbands Haus und Grund hervor. Unter den 100 größten Städten Deutschlands liegen zwei Brandenburger an der Spitze: In Potsdam und Cottbus ist die Abwasserentsorgung mit Abstand am teuersten.

  • Kommentare
mehr
15-Miliarden-Puffer
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.
Kabinett beschließt Haushaltsplan

14,8 Millionen Euro – so viel Geld steht der kommenden Bundesregierung als finanzieller Puffer zur Verfügung. Am Mittwoch hat das Kabinett den Haushaltsplan von Finanzminister verabschiedet.

mehr
Stiftung Warentest Günstige Mineralwässer schneiden am besten ab

Die Stiftung Warentest hat 30 häufig verkaufte Mineralwässer getestet – nur elf davon schnitten gut ab. Am besten wurden die Eigenmarken von einer Supermarktkette und einem Discounter bewertet.

mehr
Ein Airbus der Lufthansa-Tochter Eurowings.
Unfall
Eurowings-Airbus von Blitz getroffen

Schrecksekunden für 141 Passagiere: Ein Blitz schlug am Mittwoch in einen Airbus der Fluglinie Eurowings ein. Die Maschine befand sich auf dem Weg von Düsseldorf nach Berlin. Das Flugzeug kehrte nach dem Blitzeinschlag um. Schäden und Verletze gab es laut einer Sprecherin der Fluglinie nicht.

  • Kommentare
mehr
Sexueller Missbrauch
Der Schrecken nimmt kein Ende: Bill Cosby steht der nächste Prozess wegen sexueller Nötigung bevor.
Cosby muss 2018 erneut vor Gericht

Der erste Prozess ist geplatzt, doch die Vorwürfe noch lange nicht verflogen: Im Juli 2018 muss sich Bill Cosby erneut wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht verantworten.

  • Kommentare
mehr
Übergriff DB-Mitarbeiter zerren Schwarzfahrer brutal aus der Bahn

Angemessenes Einschreiten oder rassistischer Übergriff? Als sich ein dunkelhäutiger Schwarzfahrer nicht ausweisen kann, greifen zwei DB-Sicherheitsleute in einer Münchner S-Bahn ungewöhnlich hart durch. Nun ermittelt die Bundespolizei.

mehr
Traum von der großen Chance: Der junge Costaricaner möchte Sänger werden.
Film: „Fairness – Zum Verständnis von Gerechtigkeit“
Ist der Mensch als Fairplayer geboren?

Die Welt ist nicht gerecht. Aber ist es der Mensch? Ist sein Gerechtigkeitssinn angeboren oder ist die Bereitschaft zu Fairplay eine Frage von Kultur und Erziehung? Der englische Filmemacher Alex Gabbay geht diesen Fragen in seiner Doku „Fairness – Zum Verständnis von Gerechtigkeit“ (Kinostart: 29. Juni) nach.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Film: Sommerfest
Da ist sie ja, die Jugendliebe: Stefan (Lucas Gregorowicz) und Charlie (Anna Bederke), die nach vielen Erinnerungsschwärmereien doch noch am Tresen auftaucht.
Sönke Wortmann und die Liebe zum Ruhrpott

Bochum, er kommt aus dir! Sönke Wortmann verfilmt mit „Sommerfest“ (Kinostart am 29. Juni) zwar einen Roman von Frank Goosen. Aber das vermittelte Heimatgefühl ist authentisch, weil autobiografisch. In der Geschichte einer Heimkehr bildet er das proletarische Solidaritätsgefühl des Ruhrpotts wahrhaftig ab. Ein charmanter Sommerfilm.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung Original-Manuskript von Franz Kafka in Berlin

„Jemand musste Josef K. verläumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet“, lautet der vielleicht genialste erste Satz der Weltliteratur. Der Martin-Gropius-Bau in Berlin zeigt bis Ende August die 171 Seiten des Romanfragmentes „Der Prozess“ von Kafka. Ursprünglich lautete sein erster Satz anders.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Facebook-Chef Marc Zuckerberg kann sich über zwei Milliarden Nutzer freuen.
Online-Netzwerk
Facebook hat jetzt mehr als zwei Milliarden aktive Nutzer

Facebook hat die Marke von zwei Milliarden aktiven Nutzern geknackt. Der Meilenstein sei am Dienstag erreicht worden, schrieb der Gründer und Chef des weltgrößten Online-Netzwerks, Mark Zuckerberg.

  • Kommentare
mehr
Erpressungstrojaner
Kein gutes Zeichen: Wer den Totenkopf auf seinem Bildschirm sieht, ist Opfer des aktuellen Erpressungstrojaners geworden.
Cyber-Angriff wirft Fragen auf

Bei dem aktuellen Hackerangriff waren viele Unternehmen aber wenig Verbraucher betroffen. Experten irritiert, dass die enorme Wucht der Cyber-Attacke mit einer laienhaften Erpressungstaktik gepaart war. Ging es den Angreifern wirklich ums Geld?

mehr
Erpressungstrojaner Krankenhäuser rüsten sich gegen Cyber-Attacken

Mindestens eine Klinik im amerikanischen Pittsburgh wurde von dem aktuell kuriserenden Erpressungstrojaner lahmgelegt. Deutsche Krankenhäuser wappnen sich jetzt gegen mögliche Cyber-Angriffe. Allerdings gilt das neue IT-Sicherheitsgesetzt nur für große Häuser.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Viele Alleinerziehende fühlen sich in Deutschland nicht gut aufgehoben.
Studie
Deutschland – kein Land für Alleinerziehende

Wer allein für ein Kind sorgen muss, findet das hierzulande oft schwierig. Nur 47 Prozent aller alleinstehenden Eltern finden, dass Deutschland ein familienfreundliches Land ist.

mehr
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Sich aufeinander einschwingen: Die Partnerübung „Klebende Hände“ ist eine Vorübung für sämtliche Partnerübungen.
Sich einschwingen mit den klebenden Händen

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die erste Partnerübung vor, die sich „Klebende Hände“ nennt. Genau genommen ist es eine Vorübung für weitere Partnerübungen, die in den kommenden Wochen folgen.

mehr
Kinderbetreuung Tagesvater: Jeden Tag ein neues Abenteuer

Früher arbeitete Steven Spyrou als DJ auf St. Pauli und veranstaltete Rockkonzerte. Inzwischen bringt er als Tagesvater Kindern die Natur näher. In seinem Beruf ist der Hamburger ein echter Exot.

  • Kommentare
mehr