Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei
Brandenburg an der Havel

Dieser Disko-Abend endete für einen Brandenburger blutig: Mit einem Kumpel war er in der Nacht zu Sonntag im Stadtteil Hohenstücken feiern, als er mit einem Unbekannten aneinandergeriet. Weil der 28-Jährige keinen Streit suchte, verließ er das Lokal. Weit kam er nicht, dann wurde er niedergeschlagen. Zum potenziellen Täter gibt es eine detaillierte Beschreibung.

  • Kommentare
mehr
Seeburg
Mit Wasser wurde der silberfarbene Mercedes gelöscht. Alarmiert wurden die Einsatzkräfte um 21.57 Uhr.

Für einen jungen Havelländer kam es am Sonntagabend nahe Seeburg besonders dicke. Erst hat er sich unweit der Döberitzer Heide offenbar verfahren, dann fuhr er sich mit seinem Mercedes beim Wenden fest und schließlich hielt der Motor die Vollgas-Belastung bei den Befreiungsversuchen nicht durch und ging in Flammen auf. Das Auto brannte aus.

  • Kommentare
mehr
Hohen Neuendorf
Die 81-jährige Sigrid Paterna-Lohmann aus Hohen Neuendorf wird seit knapp zwei Wochen vermisst.

Seit fast zwei Wochen wird die 81-jährige Sigrid Paterna-Lohmann aus Hohen Neuendorf vermisst. Die Seniorin verließ unbemerkt eine Pflegeeinrichtung, seitdem fehlt von ihr jede Spur.

  • Kommentare
mehr
Gransee
Bei einer Kollision mit einem Pkw wurde ein 14-jähriger Radfahrer in Gransee schwer verletzt (Symboldbild).

Nachdem er die Vorfahrt eines Pkw missachtete, kollidierte ein 14-jähriger Radfahrer aus Gransee mit dem Auto und verletzte sich dabei schwer.

  • Kommentare
mehr
Alkohol am Steuer, Einbruch und ein Bootsunfall

Für das zurückliegende Wochenende hat die Polizei nur wenige Meldungen veröffentlicht. Dabei spielt drei Mal eine große Menge Alkohol eine Rolle, ein geklautes Lenkrad und ein Fahrfehler an der Glienicker Brücke vervollständigen den Bericht..

  • Kommentare
mehr
Brandanschläge auf Bahnanlagen

Am Samstag gab es Brandanschläge auf Anlangen der Deutschen Bahn, die Auswirkungen waren groß: Züge von Berlin nach Hamburg und Hannover wurden umgeleitet. Am Sonntag wurde die Strecke nach Hannover wieder freigegeben. In Richtung Hamburg läuft dagegen wenig. Einen Zusammenhang mit einer Neonazi-Demo in Berlin wird nicht ausgeschlossen.

  • Kommentare
mehr
Gewalttäter weiter auf der Flucht

Der 39-jährige Alt Ruppiner Friedrich-Wilhelm Koch, der dringend verdächtig ist, seine Vermieterin Jutta K. am Donnerstagabend getötet zu haben, befindet sich weiter auf der Flucht – nach ihm wird bundesweit gefahndet. Nach MAZ-Informationen könnte der als gewalttätig bekannte Mann Mietschulden gehabt haben. In Alt Ruppin herrschte am Sonntag Entsetzen über die Bluttat.

  • Kommentare
mehr
Feuer in Oranienburg
Kameraden des Löschzuges 1 aus Oranienburg hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Zu einem Brand ist es am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr in Oranienburg gekommen. Feuer gefangen hatte diverser Müll, der in einer Halle des ehemaligen Flugplatzes an der B 96 in Oranienburg lagerte. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

  • Kommentare
mehr
4fa23c78-85d6-11e7-8f02-dd180ddead23
15. Technikschau im Ziegeleipark Mildenberg

Die extravaganten Fahrzeuge zogen tausende Gäste an.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?