Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei
Am Mellensee

Auf der Landesstraße 70 ist am Samstagnachmittag ein betrunkener 54-Jähriger ohne Führerschein gegen einen Leitungsmast geknallt. Der Mann fuhr mit seinem BMW aus Lüdersdorf in Richtung Kummersdorf-Alexanderdorf. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er hatte 2,33 Promille im Blut.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Der Jugendliche trug einen Elektroschocker bei sich.

Sonntagmorgen um 6.30 Uhr kontrollierte die Luckenwalder Polizei eine Gruppe herumgrölender Jugendlicher in der Breiten Straße. Bei einem 16-Jährigenfanden sie einen Elektroschocker in Form eines Smartphones. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen

Massenschlägerei in Königs Wusterhausen: Am Samstagvormittag sind dort am Fontaneplatz 25 Personen aufeinander losgegangen. Offenbar ist die Keilerei am Vortag verabredet worden. Erschreckend ist, mit welcher Brutalität die Personen aufeinander einschlugen.

  • Kommentare
mehr
Barnim
Symbolbild

Auch das gehört mitunter zu den Aufgaben der Polizei: Am Wochenende haben Beamte im Landkreis Barnim mehrere ausgebüxte Pferde wieder eingefangen. Die Tiere waren bereits auf einer Landesstraße unterwegs.

  • Kommentare
mehr
Beelitz
Symbolbild

Bei einem Unfall am Sonnabend in Beelitz sind ein Auto und ein Pferdefuhrwerk beschädigt worden. Weil die Pferde in einem Fuhrwerk durchgingen, kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto. Für die Tiere endete der Unfall glimpflich, auch zwei Kinder konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Symbolbild

Mit mehreren Streifenwagen ist die Polizei am Samstagabend zu einer Schlägerei in Potsdam ausgerückt. Mehrere Männer waren in Streit geraten. Einer der Männer hat im Laufe der Prügelei ein Fahrrad auf seinen Kontrahenten geschleudert.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Der Überfall geschah auf der Langen Brücke

Ein 12-jähriger Junge ist am Freitagmittag in Potsdam von einem 16-Jährigen ausgeraubt worden. Der Jugendliche hat den 12-Jährige in der Nähe des Hauptbahnhofs angesprochen und bedroht.

  • Kommentare
mehr
Bötzow
Die Polizei wurde nach Bötzow gerufen.

Nachdem er sich in Bötzow mit seinem Pkw überschlagen hatte und dabei verletzt wurde, verweigerte ein 26-Jähriger die Einweisung ins Krankenhaus und leistete Widerstand gegen die Polizeibeamten. Als dann auch noch sein 21-Jähriger Bruder eingreifen wollte, wurde die Situation unübersichtlich. Sechs Ermittlungsverfahren sind die Folge.

  • Kommentare
mehr
98a7abb0-120e-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Spannender Boxabend in der MBS-Arena

Profiboxer Tyron Zeuge verteidigt seinen WBA-Titel in Potsdam trotz Abbruch in der fünften Runde wegen eines Cuts am rechten Auge. Doch der Boxabend hatte noch mehr Spektakel zu bieten.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?