Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
11-Jähriger von Auto erfasst

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 13. August 11-Jähriger von Auto erfasst

+ + + Wiesenburg: Ast blockiert die Bundesstraße + + + Stahnsdorf: 11-Jähriger von Auto erfasst + + + Klaistow: mit Alkohol unterwegs, aber ohne Führerschein + + +

Voriger Artikel
Fünf Verletzte bei PKW-Unfall
Nächster Artikel
Zwei Verletzte in Elstal


Quelle: dpa

Wiesenburg: Ast blockiert die Bundesstraße.  

Die Feuerwehr aus Wiesenburg hat am frühen Mittwochmorgen gegen 5 Uhr einen Ast von der Bundesstraße 107 entfernt. Der Eichenast war zuvor zu Boden gestürzt und hatte die Straße halbseitig in Fahrtrichtung Sachsen-Anhalt blockiert. Mit einer Motorsäge konnten die Einsatzkräfte die Fahrbahn beräumen. Für den Zeitraum der Aufräumarbeiten war die Straße komplett gesperrt.

+ + +

Stahnsdorf: 11-Jähriger von Auto erfasst

Ein 11-jähriger Junge hat sich am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in der Stahnsdorfer Anni-Krauss-Straße verletzt. Als er mit seinem Fahrrad die Straße überqueren wollte, wurde er von einem Auto erfasst. Der 44-jährige Fahrer aus dem Landkreis Teltow-Fläming hatte das Kind, das zwischen zwei parkenden Autos hervorkam, wahrscheinlich nicht rechtzeitig gesehen. Nach der Kollision stürzte der Junge zu Boden. Rettungskräfte versorgten seine Verletzungen noch am Unfallort. Der Autofahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen. Es entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.

+ + +

Klaistow: Mit Alkohol, aber ohne Lappen

Im Rahmen einer Streifenfahrt haben Polizeibeamte am Mittwochabend zwischen Fichtenwalde und Klaistow einen Mann gestellt, der alkoholisiert mit einem Motorrad unterwegs war. Er war ihnen zuvor aufgefallen, weil er ein defektes Rücklicht sowie kein amtliches Kennzeichen hatte. Als die Polizisten den Fahrer stoppen wollten, ergriff er die Flucht. Wenig später stürzte der Mann, versuchte aber weiterhin zu fliehen. Die Beamten konnten ihn aber schließlich fassen. Einen Eigentumsnachweis oder eine Fahrerlaubnis hatte der Mann jedoch nicht dabei. Dafür ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,05 Promille.

+ + +

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3fbb03da-b232-11e6-a3c2-f8d8aa9dceb0
Die sechs Angeklagten im Prozess gegen Nauener Neonazi-Gruppe

Seit dem 24. November 2016 müssen sich vor dem Potsdamer Landgericht sechs Männer verantworten, denen vorgeworfen wird, Teil einer kriminellen Vereinigung gewesen zu sein und mehrere ausländerfeindliche Straftaten begangen zu haben. Drei der Männer sitzen in Untersuchungshaft. Als Kopf der Gruppe gilt NPD-Politiker Maik Schneider.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?