Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
12.000 Euro Schaden nach Autounfall

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 7. November 12.000 Euro Schaden nach Autounfall

+++ Siethen: 12.000 Euro Schaden nach Autounfall +++ Mahlow: Fenster aufgebrochen - Schmuck gestohlen +++ Luckenwalde: Vorfahrt missachtet +++ Ludwigsfelde: Auffahrunfall - 1000 Euro Schaden +++ Ludwigsfelde: Flucht nach Auffahrunfall +++ Schöna-Kolpien: Eine Tonne Diesel gestohlen +++

Voriger Artikel
Autos aufgebrochen
Nächster Artikel
46-Jähriger muss nach Unfall ins Krankenhaus

+++

Siethen: 12.000 Euro Schaden nach Autounfall

Am Donnerstagvormittag sind auf der Landesstraße 795 zwischen Siethen und Ahrensdorf zwei Autos zusammengekracht. Verletzt wurde niemand. Aber es entstand ein hoher Schaden mit 12.000 Euro. Einer der Fahrer wollte mit seinem Wagen nach links auf die Autobahn abbiegen, dabei beachtete er ein entgegenkommendes Auto nicht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

+++

Mahlow: Fenster aufgebrochen - Schmuck gestohlen

Unbekannte Täter sind am Mittwoch in ein Einfamilienhaus in Mahlow eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf. Die Täter ließen Schmuck und Geld mitgehen. Die Kripo ermittelt.

+++

Luckenwalde: Vorfahrt missachtet

Weil ein Autofahrer am Mittwoch auf der Gottower Straße in Luckenwalde die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs missachtete, kam es zu einem Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Schaden an den Autos: 1500 Euro.

+++

Ludwigsfelde: Auffahrunfall - 1000 Euro Schaden

Auf der Potsdamer Straße in Ludwigsfelde ist es am Mittwochabend zu einem Auffahrunfall gekommen. Verletzt wurde niemand. Ein Autofahrer bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Pkw bremste. Es kam zum Zusammenstoß. Der Schaden an den Autos beträgt 1000 Euro.

+++

Ludwigsfelde: Flucht nach Auffahrunfall

Ein Autofahrer hat sich am Donnerstagmorgen nach Unfall in Ludwigsfelde davon gemacht. Der Autofahrer bremste an einer Ampel an der Potsdamer Straße plötzlich so stark ab, dass das hinter ihm fahrende Auto trotz einer Vollbremsung auffuhr. Die Autofahrerin stieg aus ihrem Wagen aus und ging zu dem anderen Wagen. Doch der Fahrer drückte plötzlich aufs Gas und fuhr davon. Die Frau konnte sich das genaue Kennzeichen nicht merken. Sie konnte nur noch sehen, dass es ein ausländisches war. Der Schaden am Wagen der Frau beträgt 1000 Euro.

+++

Schöna-Kolpien: Eine Tonne Diesel gestohlen

Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen eine Tonne Diesel aus einem Waldstück bei Schöna-Kolpien gestohlen. Der Diebstahl wurde erst jetzt bemerkt. Der Diesel war zum Betreiben einer Forstmaschine gedacht. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1430061c-b3ed-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Amtseinführung im KWer Rathaus

Im Königs Wusterhausener Rathaus ist Swen Ennullat (Freie Wähler KW) am Mittwochmorgen als Bürgermeister vereidigt worden. Der feierlichen Zeremonie wohnten einige geladene Gäste bei. Sie gratulierten dem 41-jährigen Niederlehmer. Den ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt mit seiner Ehefrau Katharina Ennullat hat der Bürgermeister beim Sportlerball am Freitag.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?