Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
19-Jährige rast gegen Baum und stirbt

Unfall im Kreis Uckermark 19-Jährige rast gegen Baum und stirbt

Tragischer Unfall im Landkreis Uckermark. Bei Staffelde ist am Freitag eine 19-jährige Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Santitäter konnten der Frau an der Unglücksstelle nicht mehr helfen.

Voriger Artikel
Rätselhafter Unfall bei Schwante
Nächster Artikel
Flucht vor der Polizei endet in Hauswand


Quelle: dpa-Zentralbild

Staffelde. Eine 19-jährige Autofahrerin ist am Freitag auf der Bundesstraße 113 bei Staffelde (Uckermark) tödlich verunglückt. Die junge Frau sei mit ihrem Auto aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, berichtete ein Polizeisprecher. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der 19-Jährigen feststellen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

(In einer früheren Version hatten wir geschrieben, dass sich der Unfall im Kreis Oberhavel ereignet hat. Das ist falsch. Wir haben das korrigiert und bitten, den Fehler zu entschuldigen. In die ursprüngliche Meldung der Polizei hatte sich ein Fehler eingeschlichen.)

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3fbb03da-b232-11e6-a3c2-f8d8aa9dceb0
Die sechs Angeklagten im Prozess gegen Nauener Neonazi-Gruppe

Seit dem 24. November 2016 müssen sich vor dem Potsdamer Landgericht sechs Männer verantworten, denen vorgeworfen wird, Teil einer kriminellen Vereinigung gewesen zu sein und mehrere ausländerfeindliche Straftaten begangen zu haben. Drei der Männer sitzen in Untersuchungshaft. Als Kopf der Gruppe gilt NPD-Politiker Maik Schneider.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?