Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
23 Fernseher aus Lkw gestohlen

Polizeibericht vom 6. Mai für Potsdam-Mittelmark 23 Fernseher aus Lkw gestohlen

Die Diebe haben reiche Beute gemacht: 23 Fernseher haben Unbekannte auf der Autobahn-Raststätte Michendorf-Nord aus einem Lastwagen gestohlen. Die Geräte hatten einen Gesamtwert von rund 45 000 Euro. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Voriger Artikel
Illegale Müllentsorgung
Nächster Artikel
Brand im Gewerbegebiet


Quelle: dpa

Michendorf. In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte an der A10 auf dem Parkplatz der Raststätte Michendorf-Nord einen Lastwagen aufgebrochen und aus diesem 23 Fernseher entwendet. Die Geräte der Marke United haben einen Gesamtwert von etwa 45 000 Euro. Der Diebstahl wurde erst am Donnerstagnachmittag entdeckt und gemeldet. Eine heiße Spur zu den Tätern fehlt bisher. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?