Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
25-jährige Vermisste gefunden

Prignitz: Polizeibericht vom 1. März 25-jährige Vermisste gefunden

Eine psychisch kranke Frau, die im Perleberger Krankenhauses untergebracht ist, war am Montag als vermisst gemeldet worden. Die Suche mit Hunden nach der 25-Jährigen in der unmittelbaren Umgebung und in der Stadt verlief ergebnislos, die Fährte verlor sich am Bahnhof. Erst spät in der Nacht wurde die Frau in Berlin gefunden.

Voriger Artikel
Polizeibus mit 5 Beamten überschlägt sich
Nächster Artikel
Reihenweise Container aufgebrochen


Quelle: dpa

Perleberg: 25-jährige Vermisste gefunden.  

Während eines Spaziergangs entfernte sich am Montag gegen 13.25 Uhr eine 25-jährige Patientin des Perleberger Krankenhauses von der Gruppe. Da die psychisch kranke Frau als gefährdet galt, wurde die Polizei informiert. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte jedoch nicht zum Erfolg. Die Suche wurde mit einem Diensthund aufgenommen. Später sind auch Rettungshunde eingesetzt worden. Die Spur verlor sich am Bahnhof. Gegen 23.30 Uhr wurden die Suchmaßnahmen zunächst eingestellt. Zirka eine Stunde später informierten Beamte der Bundespolizei darüber, dass die 25-Jährige in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes aufgegriffen wurde. Mit dem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus zurückgebracht.

Pritzwalk: Qualmende Holzspäne

An der Werkhalle eines holzverarbeitenden Betriebes in der Hermann-Graebke-Straße kam es Montagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Unterhalb eines Absaugrohres qualmten Holzspäne im Auffangbehälter. Die Gefahr konnte schnell beseitigt werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

Pritzwalk: Ford-Fahrer übersieht VW

Ein 35-jähriger Ford-Fahrer übersah am Montag beim Abbiegen von der Wilmersdorfer Straße in Pritzwalk auf die Landesstraße einen vorfahrtsberechtigten VW. Es kam zur Kollision. Der Ford-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Die 50-jährige VW-Fahrerin musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Der Sachschaden beträgt zirka 5000 Euro.

Pinnow: Lkw-Anhänger stößt gegen Baum

Als ein 48 jähriger Fahrer eines Lkw-Mercedes (mit Anhänger) die am Montag gegen 12.10 Uhr die Dorfstraße in Pinnow in Richtung Pröttlin befuhr, kam der Anhänger aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Personen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe wird auf 5000 Euro geschätzt.

Falkenhagen: Vollbremsung verhindert schlimmeres

Der Fahrer eines Lkw-Skania übersah am Montag gegen 11.20 Uhr vom Gewerbegebiet Falkenhagen kommend an der Auffahrt zur B 103 ein Mofa. Der 55-jährige Fahrer des Kleinkraftrades konnte durch eine Vollbremsung einen starken Zusammenprall vermeiden. Allerdings kam es trotzdem zu einer Berührung beider Fahrzeuge. Glücklicher Weise wurde niemand verletzt. Der Schaden wird auf 2100 Euro geschätzt.

Unfall beim Ausparken

Am Montag um 10.55 Uhr touchierte der 71 jährige Fahrer eines Mercedes beim Ausparken von einem Parkplatz in der Putlitzer Straße in Karstädt mit seinem Wagen einen daneben abgestellten Opel. Schaden: 2000 Euro.

Wittenberge: Motorhacken aus Geräteschuppen gestohlen

Unbekannte brachen gewaltsam in einen Geräteschuppen in der Gartenanlage „Paul Klink“ in Wittenberge, Bentwischer Weg ein und klauten eine elektrische sowie eine benzinbetriebene Motorhacke. Der Schaden beträgt zirka 265 Euro.

Wittenberge: Fahrrad gestohlen

Am Samstag ist in der Zeit von 8 bis 16.15 Uhr ein im Fahrradständer am Wittenberger Bahnhof gesichert abgestelltes weißes 26er Damenfahrrad der Marke „Pegasus“ gestohlen worden. Der Schaden beträgt 250 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
91d523b6-bef9-11e6-993e-ca28977abb01
Weihnachtsmarkt in Neuruppin

Altes Handwerk, Stände mit Weihnachtsgeschenken für seine Lieben, Flammkuchen und Bratäpfel – vier Tage lang ist auf dem Neuen Markt in Neuruppin Weihnachtsmarkt. Hauptattraktion ist ein großes Pfefferkuchenhaus, das die Kinder mit selbst verzierten Honigkuchenplatten gestalten können.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?