Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
77-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Unglück in Schwedt/Oder 77-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Unglück in Schwedt (Uckermark): Ein 77 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in seiner Wohnung ums Leben gekommen. Warum das Feuer ausbrach, ist noch völlig unklar.

Voriger Artikel
Fallschirmspringer schwer verletzt
Nächster Artikel
Betrunkener zeigt Wölfen den Hitlergruß


Quelle: Andreas Vogel

Schwedt/Oder. Bei einem Wohnungsbrand in Schwedt (Uckermark) ist am Samstag ein 77-jähriger Bewohner ums Leben gekommen.

Der Brand sei aus noch ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus in der Wohnung des Mannes ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Die übrigen Bewohner des Hauses blieben unverletzt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
b523c3b6-6fa9-11e7-b097-27ceed585f17
Festival der Musik- und Kunstschulen

Am Wochenende fand in Luckenwalde (Teltow-Fläming) das 12. Sound-City-Festival statt. Auf neun Bühnen präsentierten sich die Musik- und Kunstschulen des Landes Brandenburg. An den drei Tagen kamen insgesamt 35 000 Besucher nach Luckenwalde.

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?