Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
80-Jährige Radfahrerin verletzt

Prignitz: Polizeibericht vom 6. Oktober 80-Jährige Radfahrerin verletzt

Eine 80-Jährige Radfahrerin ist am Mittwoch in der Wittenberger Rathausstraße von einem Opel-Kleintransporter angefahren und verletzt worden. Die Frau kam ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich, als der 41-jährige Transporterfahrer auf der Bahnstraße im verkehrsberuhigten Bereich in der Kreuzung zur Rathausstraße die Vorfahrt missachtet.

Voriger Artikel
Chaos in Potsdam: Stau und Schwerverletzter
Nächster Artikel
26-Jähriger fährt gegen Hauswand


Quelle: dpa-Zentralbild

Klein Lüben: Zusammenprall mit Reh wird teuer.  

Zu einem Wildunfall mit hohem Schaden kam es am Mittwochabend um 22.06 Uhr auf der L 11 zwischen Klein Lüben und Groß Lüben. Ein Pkw VW stieß dort mit einem Reh zusammen. In weiterer Folge touchierte der Wagen eine Leitplanke. Der Schaden am Wagen wird mit 6000 Euro angegeben.

Wittenberge: Elektrodamenrad geklaut

Bereits am Sonnabend ist einer Frau am Wittenberger Bahnhof ihr 28er Elektrodamenfahrrad der Marke Diamant geklaut worden. Sie hatte das Zweirad um 9 Uhr in den Fahrradständer am Wittenberger Bahnhof gestellt und mit einem Rahmenschloss gesichert. Als sie um 12 Uhr ihr Rad wieder nutzen wollte, bemerkte sie den Verlust. Der Schaden beträgt 2200 Euro.

Karstädt: Unbekannte stehlen Computerspiele und Geld

Unbekannte Einbrecher haben am Mittwoch Computerspiele und Geld aus einer Wohnung in der Karstädter Straße der Freundschaft gestohlen. Die Diebe waren in den frühen Abendstunden dort eingedrungen. Es entstand ein Schaden von etwa 70 Euro. Die Kripo ermittelt.

Pritzwalk: Unfall beim Einparken

Der Fahrer eines Pkw Dacia stieß am Mittwoch um 15.45 Uhr mit seinem Wagen auf einem Parkplatz in der Havelberger Straße in Pritzwalk beim Einparken gegen einen Pkw Ford. Es entstand ein Schaden in geschätzter Höhe von 3000 Euro.

Pritzwalk: Vorfahrt genommen

Die Fahrerin eines Pkw VW missachtete am Mittwoch um 15.40 Uhr beim einbiegen auf die Pritzwalker Jahnstraße die Vorfahrt eines Pkw VW. Beide Wagen stießen zusammen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von geschätzten 4000 Euro.

Perleberg: Beim Ausparken nicht aufgepasst

Beim Rückwärtsausparken stieß der Fahrer einer Pkw VW am Mittwoch um 10.10 Uhr in der Perleberger Lindenstraße mit seinem Wagen gegen einen vorbeifahrenden Toyota. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1500 Euro.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
24b78c84-ba2f-11e6-9964-b73bb7b57694
Die Tage nach der Vogelgrippe

Am Freitag brach eine milde Form der Vogelgrippe in Schwante aus. Die Landwirte stehen kurz vor dem Ruin. Die Notschlachtung von 500 Tieren beschert ihnen Alpträume.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?